Windows XP Recovery - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
9/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 2791

Es gibt viele gefälschte Antispyware und Optimierung Anwendungen heraus dort mit der einzigen Absicht, Rippen Sie von, wie der Fall mit Windows XP Recovery ist. Diese Schurken-Defragmentierungsprogramm verkündet zu identifizieren und Beheben von Systemfehlern und verbessern Ihre PC-Leistung, aber in Wirklichkeit diese scheinbar auspicious aussehende Software ist in der Tat eine böswillige Anwendung, die Ihren PC überhaupt keinen Vorteil bietet.

Der erste Hinweis, den Sie eine schädigende Anwendung beschäftigen kommt von Windows XP Recovery Methode selbst auf Ihrem PC zu installieren. Windows XP Recovery wartet nicht auf eine Einladung und trägt das System ohne Wissen oder Zustimmung des PC-Besitzers. Es geht weiter zu root selbst im System und starten Sie dann den Angriff auf den PC. Dies wird in der Regel beginnen Sie mit Windows XP Recovery zu initiieren, die ein gefälschte Systemscan einmal der Benutzer Windows anmeldet.

Verlauf der Angriff des Computers Verhalten werden zunehmend mehr unregelmäßig. Windows XP Recovery wird dieses Fehlverhalten auf die angeblichen Fehler tadeln, aber in Wirklichkeit wird es den Schurken, der alle diese Symptome initiiert. Diese Symptome reichen von der Benutzer empfangen, lästige pop-up darüber informieren ihn über alle Fehler und Internetverbindungen blockiert.

Es gibt zahlreiche falsche Sicherheitswarnungen auf der Suche nach, die beliebtesten lesen wie folgt:

Schwerwiegender Fehler!
Beschädigte Festplatte Cluster erkannt. Persönliche Daten sind gefährdet.

Schwerwiegender Fehler
Festplatte nicht gefunden. Festplatte fehlt.

Schwerwiegender Fehler
RAM-Gedächtnis-Verbrauch ist kritisch hoch. RAM-Speicherfehler.

Wenn Sie die oben genannten falschen Warnungen sorgfältig lesen, erkennen Sie, dass es völlig unsinnig ist, und dass es keinen Sinn, leistet wie eine warnt, dass es die Festplatte fehlt. Dies der Fall gewesen sein, sollte wäre der PC nicht in erster Linie arbeiten. Windows XP Recovery wird die folgenden gefälschten Warnungen verwenden, um zu verhindern, dass den Benutzer Anwendungen:

Festplattenfehler
Das System hat erkannt, ein Problem mit einem oder mehr installiert IDE / SATA-Festplatten. Es wird empfohlen, dass Sie das System neu starten.

Oder

Systemfehler
Fehler beim Lesen der Systemdateien. Führen Sie ein System-Diagnosedienstprogramm Festplatte auf Fehler überprüfen.

Der Benutzer ist dann mit einem Aufruf zum Handeln, und nach dem schließen diese Warnung Sie präsentiert werden durch eine weitere Warnung, die vorgibt, für ein Programm zu sein, die versuchen werden, Ihre Festplatte zu beheben:

Verlegenheit Disk
Windows XP Recovery Diagnose scannt das System zur Identifizierung von Performance-Problemen.
Starten oder Abbrechen

PC-Besitzer sind aufgefordert, nie, Korrespondenz empfangen von Windows XP Recovery zu vertrauen. Diese Schurken-Anwendung ist nicht aus Ihrem PC zu profitieren, aber nur, Sie rip off. Wiederherzustellen Sie PC Sicherheit und zu zerstören Sie Windows XP Recovery sofort. Dies kann am besten erreicht werden, mit einem leistungsfähigen Tool.

Entferner für Windows XP Recovery herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

Windows XP Recovery - Screenshots:

Windows XP Recovery

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *