Trojan:AutoIt/LockScreen.A - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
8/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 10406
Kategorie: Trojans

Trojan:AutoIt/LockScreen.A ist ein weiteres schlauen Computer-Infektionen, die auch als Ransomware bezeichnet werden können. Wie der Name des Trojaners, sperrt dieser Bedrohung Ihres Bildschirms; Darüber hinaus wird es viele schädliche Prozesse, was getan wird, um zu verhindern, dass Sie Zugriff auf das System gestartet. Im August 2012 die Bedrohung erkannt wurde und es scheint, dass die Verwendung solcher Infektionen als Trojan:AutoIt/LockScreen.A eines der Hauptthemen in der Cyberwelt abspielt.

Der Grund warum Trojan:AutoIt/LockScreen.A Sperren des Computers nach unten ist, dass die Schöpfer der Infektion zu suchen, um Computer-Nutzer Geld zu bekommen. Der Trojaner wird eine Warnung angezeigt, die deckt des ganzen Bildschirms und enthält auch einige Schlüsselelemente, die machen arglose Benutzer glauben, dass sie Geld zahlen, um den Computer zu entsperren. Beispielsweise kann die Warnung enthalten das Logo einer Institution zu ihm/ihr glauben, dass die Vollbild-Nachricht legitim ist und der Einrichtung, z. B. die GVU, FBI oder jeder andere eine umfangreiche Untersuchung eingeleitet hat. Darüber hinaus kann die Warnung in verschiedenen Sprachen, einschließlich der europäischen Sprachen wie Französisch, Deutsch, Schwedisch, Spanisch, Italienisch und andere geschrieben werden. Nach den Warnungen angezeigt durch die Drohung Sie Zahlen mit Urheberrechtsverletzungen und um rechtliche Verfolgung zu vermeiden, Sie sollen zu einer Geldstrafe verurteilt.

Die Warnung, die angezeigt werden, durch den Trojan ist ein Betrug; Daher sollten Sie es vom PC entfernen, sobald Sie können. Denken Sie daran, die andere gefährliche Trojaner wie, dieser fraglichen hat viel schädlichen Dateien zu. Beispielsweise eine der Dateien, die zusammen mit der Trojaner entfernt werden soll ist M3srchmn.exe und ist in der Lage, Ihre Informationen-Eingänge überwachen, Zugang zu den Registrierungseditor und Task-Manager deaktiviert im abgesicherten Modus und Windows-Sicherheitscenter deaktivieren, sodass Sie keine Firewall-Sicherheit-Benachrichtigungen erhalten. Eine weitere Datei, die Trojan:AutoIt/LockScreen.A zugeschrieben wird ist ibsvc.exe, wie diejenige, die zuvor diskutierten befindet sich in den Unterordnern des Ordners Programm und sie können die Einstellungen einiger Programme; Darüber hinaus können sie auch andere Anwendungen überwachen. Denken Sie daran, dass es nicht ratsam, die Infektion auf dem PC für eine lange Zeit zu halten, wie es kann als ein backdoor-Trojaner und neue schädliche Dateien herunterzuladen.

Aufgrund der Tatsache, dass die Bedrohung durch viele zusätzliche Komponenten hat, ist es nicht ratsam, es manuell zu löschen, da einige wichtigen Dateien vielleicht verpasst werden. Daher sollten Sie den PC ein leistungsfähiges Spyware Removal Tool Scannen, so dass die Infektion vollständig entfernt wurde.

Trojan:AutoIt/LockScreen.A Entfernen

Windows Vista und Windows 7

  1. Starten Sie den Computer.
  2. Warten Sie die BIOS-Startbildschirm zu laden und zu starten, tippen die Taste [F8].
  3. Wählen Sie Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern verwenden die nach-oben oder nach-unten Sie-Taste und drücken Sie die EINGABETASTE.
  4. Offene Browser und gehen Sie zu http://www.411-spyware.com/de/download-sph unser Tool zum Entfernen von Spyware herunterzuladen.
  5. Die Anwendung installieren und Löschen der Infektion.

Windows XP

  1. Neustart des Computers.
  2. Tippen Sie auf die Taste [F8] sobald die BIOS-Startbildschirm geladen.
  3. Verwenden Sie die nach-oben oder nach-unten Sie-Taste, wählen Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern , und drücken Sie die EINGABETASTE.
  4. Klicken Sie auf Ja.
  5. Öffnen Sie das Start-Menü.
  6. Starten Sie, Ausführen.
  7. Geben Sie Msconfig in das Feld Öffnen ein, und drücken Sie OK.
  8. Öffnen Sie die Registerkarte "Autostart".
  9. Klicken Sie auf "Alle deaktivieren" , und dann wenden.
  10. Unsere Anti-Spyware-Tool herunterladen .
  11. Starten Sie den Computer.
  12. Installieren Sie das Programm und Scannen Sie PC.

Windows 8

  1. Drücken Sie die Windows-Taste auf Ihrem Startmenüzugreifen.
  2. Klicken Sie auf die Internet Explorer -Fliese.
  3. Geben Sie http://www.411-spyware.com/de/download-sph und download SpyHunter.
  4. Installieren Sie das Tool, die Infektion zu entfernen und den Computer neu starten.
Entferner für Trojan:AutoIt/LockScreen.A herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *