xVidly - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
4/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 7621
Kategorie: Computerhilfe

Haben Sie auf Ihrem Windows-Betriebssystem xVidly heruntergeladen? Dann ist es wahrscheinlich, dass Sie, die verminderten Geschwindigkeiten von Personal Computer und Internet-Anschluss bemerkt haben. Dies ist, da der verdächtige Downloadmanager eine Vielzahl von verschiedenen Plugins und Programme während des Installationsprozesses angefügt. Leider Sie nicht ablehnen können die Installation zusätzlicher Programme, und Sie haben, sie manuell zu löschen, sobald der Vorgang abgeschlossen ist. Ohne Zweifel ist dies sehr misstrauisch, und Sie müssen äußerst vorsichtig sein, über die Programme, die auf dem PC ausgeführt werden. Wollen Sie xVidly Verwandte Software löschen? Dies ist, was wir empfehlen, und wenn Sie weiterlesen, erfahren Sie alles, was, die Sie wissen über den Vorgang des Entfernens müssen.

Sie können durch die Anzahl der Anwendungen, die neben der verdächtige Downloadmanager installiert überwältigt werden. Ohne Zweifel ist die erste Sache, die Sie beachten müssen die search.conduit.com-Homepage. Was mehr ist, die Mozilla Firefox-Standardsuche ausgwählt xVidly 2 Customized Web-Suche. Abgesehen davon müssen Sie vorsichtig sein, über Wert Apps, PriceGong und PricePeep. Alle diese Anwendungen werden kategorisiert als Adware, und sie können Sie mit irreführenden und potenziell gefährliche Werbung oder Angebote im Internet präsentieren. Klicken daher, wenn Sie bemerken, dass alle Pop-ups – Sie nicht darauf. Sie sollten auch vorsichtig über die Wajam, Free Download Manager, songtexte Shout und andere Anwendungen, die zusammen mit xVidly erworben sein. Programme wie diese hier nutzen Web-Cookies, um Informationen zu Ihrer persönlichen alltäglichen Arbeit zu verfolgen. Unnötig zu sagen, konnte das Anklicken der oben genannten Popups die Installation der Cookies noch mehr initiiert. Leider sind sie nicht immer harmlos.

Wir empfehlen, xVidly entfernt, und während Sie dabei sind, wäre es toll, alle die Welpen sowie löschen. Wir empfehlen dringend die Installation automatische Spyware-Erkennung und Entfernung-Software um alle unerwünschten Anwendungen gelöscht und das Betriebssystem geschützt gegen zukünftige Intriganten Angriffe zu erhalten. Ohne Zweifel können auch manuelle Entfernung durchgeführt werden. Wenn Sie nicht, welche Schritte Sie durchführen wissen müssen – folgen Sie der folgenden manuellen Entfernung Anweisungen.

Entfernen Sie unerwünschte Programme

Windows 8:

  1. Startbildschirm auf dem Metro-UI mit der rechten Maustaste , und wählen Sie alleapps.
  2. Öffnen Sie Systemsteuerung , und klicken Sie auf ein Deinstallationsprogramm.
  3. Suchen Sie die Anwendung, die Sie zu entfernen und mit der rechten Maustaste wünschen .
  4. Wählen Sie deinstallieren.

Windows Vista & Windows 7:

  1. Öffnen Sie das Startmenü .
  2. Klicken Sie auf Systemsteuerung und dann ein Deinstallationsprogramm.
  3. Die Anwendung, die Sie verwenden möchten, entfernen, und wählen mit der rechten Maustaste deinstallieren.

Windows XP:

  1. Verschieben Sie auf der linken Seite der Task-Leiste, und klicken Sie auf starten.
  2. Öffnen Sie Systemsteuerung , und doppelklicken Sie auf Hinzufügen oder entfernen Programme.
  3. Wählen Sie die unerwünschte Anwendung, und klicken Sie auf zu entfernen.

Löschen Sie unerwünschte plugins

Aus Mozilla Firefox löschen:

  1. Öffnen Sie den Browser und tippen Sie gleichzeitig Alt + H.
  2. Klicken Sie auf Informationen zur Problembehandlung.
  3. Klicken Sie nun die Schaltfläche " Firefox zurücksetzen ".
  4. Bestätigen Sie die Auswahl und wählen Sie zu beenden.

Löschen von Google Chrome:

  1. Chrome starten, gleichzeitig Tippen Sie auf Al + F und wählen Sie Einstellungen.
  2. Unter Beim Start markieren einer bestimmten Seite oder Seiten zu öffnen , und klicken Sie auf Seiten festgelegt.
  3. Jetzt Überschreiben oder die Set-URL entfernen und klicken Sie auf OK.
  4. Unter Darstellung Mark Show Home-Taste, klicken Sie auf ändern und dann Wiederholen Sie Schritt 3.
  5. Zur Suche und wählen Sie einen neuen Suchanbieter aus der Liste.
  6. Klicken Sie auf Suchmaschinen verwalten und Entfernen des unerwünschten Anbieters durch Klicken auf das X zu markieren.
  7. Klicken Sie auf OK.
  8. Aus dem Menü wählen Sie auf der linken Erweiterungen.
  9. Klicken Sie auf das Papierkorb -Symbol auf der rechten Seite der unerwünschte Erweiterung platziert und wählen Sie entfernen.

Löschen Sie aus dem InternetExplorer:

  1. IE zu öffnen, gleichzeitig Tippen Sie Alt + T und klicken Sie auf Internet Optionen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte " Allgemein " und navigieren Sie zu der Homepage.
  3. Überschreiben/entfernen die Standard-URL und klicken Sie dann auf OK.
  4. Einmal Tippen Sie Alt + T und klicken Sie auf Add-ons verwalten.
  5. Aus dem Menü wählen Sie auf der linken Symbolleisten und Erweiterungen.
  6. Die unerwünschte Plugins Deaktivieren .
  7. Wählen Sie aus dem gleichen Menü Suchanbieter.
  8. Entfernen Sie die unerwünschten Anbieter und klicken Sie auf Schließen.
Entferner für xVidly herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *