Windows Security Master - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
9/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 8340

Windows Security Master ist eine unausstehlich Rogue Anti-Spyware, die geben Sie Ihrem Computer ohne Ihre Erlaubnis, irreführende Pop-ups anzeigen, ausführbare Dateien zu blockieren, verweigern des Zugriffs auf das Internet und diverse Windows-Programme (z. B. Task-Manager). All dies geschieht, um schaffen eine Illusion, dass der Schurke eine authentische Malware-Tool zum Entfernen ist die Ihnen Zehntausende gefährliche Computer-Infektionen, die Angriffe auf Ihr Betriebssystem löschen helfen können. In Wirklichkeit die gefälschte Anti-Spyware kann nicht Malware erkennen und stattdessen listet gefälschte Infektionen nur, um Sie einzuschüchtern. Hast du Angst genug, zu glauben, dass Sie die Vollversion von der ungewohnten, gefälschte Anti-Malware aktivieren sollten? Dann gelungen, Intriganten! Du solltest nicht noch verschwenden Sie Ihr Geld auf dieser gefälschte Malware-Entferner. Stattdessen sollten Sie Windows Security Master von Ihrem Computer entfernen, und wir sind hier, um Sie bei dieser Aufgabe helfen.

Viele Computer-Nutzer glauben, dass Windows Security Master ein legitimes Sicherheitsprogramm von Windows wegen seiner irreführenden Schnittstelle. Wie Forscher herausgefunden haben, ist diese Schnittstelle zum Markenzeichen der falsch AVs aus der Familie der Rogue.VirusDoctor, auch bekannt als die FakeVimes-Familie. Einige der neuesten Infektionen der Fraktion gehören Windows Defence Unit, Schutz-Tool für Windows und Windows-Schutz-Booster. Alle Rogue.VirusDoctor-Klone nicht nur haben die gleiche Schnittstelle aber auch auf die gleiche Weise. Alle Infektionen blockieren beispielsweise können ausführbare Dateien um das Betriebssystem ausgeführt wird, normalerweise zu stoppen. Aus diesem Grund könnten Sie feststellen, dass Sie bösartige Prozesse über Task-Manager beenden, authentische Malware-Erkennung und Entfernung-Software installieren, schließen Sie an das Internet, um weitere Informationen über die Bedrohung zu finden. Sehen Sie das "Fragezeichen" an der Schnittstelle von Rogue Windows Security Master? Sie können klicken Sie darauf, wählen Sie registrieren und wenden Sie eine der unten aufgeführten Schlüssel. Dies sollten alle irritierende Symptome deaktivieren.

Registrierungsschlüssel:

0W000-000B0-00T00-E0022
0W000-000B0-00T00-E0021

Einige Computerbenutzer erwerben die Vollversion von der fiktiven Windows AntiVirus-Booster, obwohl sie erkennen, dass dies nur ein Schurke die nicht löschen Malware oder das Betriebssystem zu schützen. Auch wenn Sie denken, dass $49,95 ein kleiner Preis für den wiederhergestellten Zugriff auf das Betriebssystem ist, fordern wir Sie authentische Malware Removal Software Windows Security Master löschen können. Zunächst einmal könnte Ihre Transaktion keine Auswirkungen haben. Darüber hinaus konnte die offen gelegten Informationen, Sie betrug in der Zukunft verwendet werden. Schließlich würde der Schurke weiterhin auf dem PC ausgeführt werden, auch wenn Sie einige seiner Symptome zu deaktivieren. Wenn Sie nicht wissen, wie das bösartige Rogue manuell zu löschen, wird die Verwendung von automatischen Malware Removal-Software empfohlen. Sie müssen kein Problem auf dem Computer installieren, nachdem der spezielle Registrierungsschlüssel aktiviert ist. Alternativ können Sie die folgenden Anweisungen. Denken Sie daran, vorsichtig und aufmerksam sein, damit keine Fehler gemacht werden.

Entfernen Sie Windows Security Master

  1. Erstens Neustart der PC dann warten BIOS geladen und sofort starten tippen F8 .
  2. Mit Pfeiltasten wählen Sie im erscheinenden Menü Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung und tippen Sie auf eingeben.
  3. Platzieren Sie den Cursor in der Eingabeaufforderung nach C:\Windows\system32\ , und geben Sie cd.. für die C:\Windows Zeile auftauchen.
  4. Geben Sie explorer.exe, und tippen Sie auf die Eingabetaste um den Desktop zu entsperren.
  5. Jetzt öffnen Sie im Startmenü und geben Sie % AppData% in der RUN / Suchfelder.
  6. Suchen Sie im Ordner Anwendungsdaten svc-[zufälliger Dateiname] .exe und It aus dem System löschen.
  7. Jetzt Neustart der Computer noch einmal aber tun dies im normalen Modus .
  8. Öffnen Sie im Startmenü wieder und dieses Mal die EINGABETASTE Regedit in der RUN / Suchfelder.
  9. In der Registrierung muss Editor HKEY_CURRECT_USER\Software\Microsoft\Windows NT\Current Version\Winlogon.
  10. Finden Sie die Shell und mit der rechten Maustaste It Anpassungsmöglichkeiten zu finden. Wählen Sie ändern.
  11. Geben Sie %WinDir%\Explorer.exe in das Feld Wert ein, und klicken Sie auf OK speichern Sie die Änderungen und beenden Sie den Registrierungs-Editor.
  12. Starten Sie einen Browser und Besuch http://www.411-spyware.com/download-sph .
  13. Folgen Sie den bereitgestellten Anweisungen Download -Tool zum Entfernen einer legitimen Malware SpyHunter.
  14. Scan das Betriebssystem und stellen Sie sicher, dass der Remover löscht alle vorhandenen Bedrohungen.
Entferner für Windows Security Master herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

Windows Security Master - Screenshots:

Windows Security Master
Windows Security Master

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *