WebBooster - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
8/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 6011

WebBooster verweist auf eine Browser-Erweiterung oder die Browser-Symbolleiste, das können Sie verbessern Ihre online Nachrichten und e-Mail-Briefe von Animoticons und Emoticons einfügen. Die Browser-Erweiterung wird als IMBooster installiert. Die Symbolleiste, die mit Internet Explorer und Mozilla Firefox kompatibel ist, verfügt über eine Reihe von Funktionen. Es bietet Ihnen mit einer Email Notifier, Radio-Player, links zu online-Gaming-Websites und YouTube und verschiedene Emoticons, die über AOL instant Messenger, Yahoo! Messenger, Google Talk, AOL Mail, Google Mail und Yahoo! Mail verwendet werden kann.

IMBooster ist im Besitz und verwaltet von Iminet, und wenn Sie diese Anwendung auf Ihrem Browser haben, wissen Sie bereits, dass diese von der Suchmaschine IMINT betrieben wird. Es ist sehr wichtig, achten Sie auf die Informationen, die während des Installationsvorgangs bereitgestellt, weil Browser-Erweiterung die Einstellung Ihres Browsers ändern kann. Die Homepage und Suchanbieter ersetzt durch search.iminent.com. Jedes Mal, wenn Sie die Suchmaschine verwenden, stehen Ihnen eine gesponserte Links zur Verfügung die sollen helfen Sie relevante Inhalte schneller zugreifen. Es ist wichtig zu beachten, dass Imininet nicht für die Inhalte Dritter verantwortlich ist; daher, interagieren Sie mit dieser Werbung an Ihre eigenen Links.

Sie sollte auch sehr vorsichtig mit der Werbung auf der Startseite angezeigt. Sie auch Dritten und ermutigen Sie viele Dienstleistungen und Produkte ausprobieren können. Die Tatsache, dass IMINT diese anzeigen zeigt sollten nicht Kenntnis als die Billigung der Aktivitäten und Datenschutzrichtlinien Dritter sein.

Das primäre Ziel der Entwickler von WebBooster ist es, Ihnen als guter Service wie möglich anbieten; Daher sind sie interessiert Ihre browsing-Muster. IMINT verwendet Browsercookies zum Sammeln von Informationen über Ihre Präferenzen und browsing-Muster. Die Suchmaschine und die Symbolleiste records Suchbegriffe, Klicks, Impressionen und andere Informationen zu Ihrer Browsen-Sitzungen. Die gesammelten Informationen kann mit anderen Parteien geteilt werden, und Sie sollten im Hinterkopf, die Sie möglicherweise gezielte Werbung auf Browserverlauf erhalten behalten.

Um WebBooster von Ihrem Computer zu entfernen, sollten Sie SpyHunter implementieren. Es ist möglich, die Browser-Erweiterung zu deinstallieren und die Browsern manuell beheben; Es ist allerdings zeitaufwändig. Der Sicherheitsstatus Ihres Betriebssystems sollte auch in Betracht gezogen, also, wenn Ihr Computer nicht von einem seriösen Spyware-Entfernung geschützt ist zögern Sie nicht das empfohlene Spyware Removal Tool implementieren. SpyHunter kann leicht Rogue Anti-Viren-Programme, Browser-Hijacker, verschiedene Trojanische Pferde und viele andere Computerbedrohungen abzuwehren.

Gewusst wie: Entfernen von WebBooster

Windows Vista und Windows 7

  1. Klicken Sie auf Start .
  2. Wählen Sie Systemsteuerung .
  3. Klicken Sie auf Programm deinstallieren.
  4. Entfernen Sie SearchTheWeb, IMBooster und andere unerwünschte Programme.

Windows XP

  1. Klicken Sie .
  2. Klicken Sie auf Systemsteuerung .
  3. Wählen Sie hinzufügen oder Entfernen von Programmen .
  4. Deinstallieren Sie IMBooster und den anderen Programmen von eminent veröffentlicht.

Windows 8

  1. Presse Win + R und geben Sie Systemsteuerung .
  2. Klicken Sie auf OK .
  3. Wählen Sie deinstallieren ein Programm .
  4. IMINT Programme zu entfernen.

Entnehmen Sie Ihrem Browser

WebBooster (IMBooster)
InternetExplorer

  1. Presse Alt + T und Internetoptionen klicken Sie auf .
  2. Öffnen Sie allgemein und ändern Sie der Startseite.
  3. Klicken Sie auf OK .
  4. Presse Alt + T und klicken Sie auf Add-ons verwalten .
  5. Klicken Sie auf Toolbar und Erweiterung und stellen Sie sicher, dass keine Komponenten der Browser-Erweiterung vorhanden sind.
  6. Klicken Sie auf Such-Provider und legen Sie einen neuen Suchanbieter.

Mozilla Firefox

  1. Presse Alt + T und Optionen .
  2. Klicken Sie auf allgemein .
  3. Ändern der Startseite und klicken Sie auf OK .
  4. Presse STRG + UMSCHALT + A und entfernen unerwünschte Erweiterung.
  5. Schließen Sie die Registerkarte "
  6. Klicken Sie auf das Symbol Suche Suchmaschine neben dem Suchfeld, und legen Sie einen neuen Suchanbieter.
Entferner für WebBooster herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

WebBooster - Screenshots:

WebBooster
WebBooster
WebBooster

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *