TR/FakeAV - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
7/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 8505

Der Begriff TR/FakeAV bezieht sich auf verschiedene irreführende Programme, die die Computerbenutzer mit Fehlinformationen über ihre Betriebssysteme. Solche Programme aussehen legitime Sicherheitsprogramme und scheinen in der gleichen Weise arbeiten. Darüber hinaus haben ihre Scan-Ergebnisse und Pop-ups-Benachrichtigungen in der Regel nichts mit dem tatsächlichen Zustand des beschädigten Betriebssystems. TR/FakeAV Programme sind Scam-Programme, und sie sollte vom Computer entfernt werden.

TR/FakeAV ist ein sehr weiter Begriff, was bedeutet, dass es unterschiedliche Malware-Familien, enthält die in der Regel einige Besonderheiten haben. Sichern Sie sich beispielsweise im Jahr 2013 und 2014, eine Familie von Malware FakeVimes, genannt VirusDoctor, war auf dem Höhepunkt. Viele Leichtgläubige Computer, den Benutzer durch legale getäuscht haben gefälschte Sicherheitsprogramme und gab ihr Geld für die Verbrecher hinter diesen Programmen. Vor kurzem hat eine andere Familie von Malware namens FakeRean, auch bezeichnet als Braviax, mit seiner trügerischen Neuerscheinungen abzielen, täuschen mehr ahnungslose Internet-Browser entwickelt. Wie viele andere Programme FakeRean Programme können auf einem Computer abrufen, indem einige Sicherheitslücken des Systems oder durch andere Malware-Programme, einschließlich der Androhung, die per e-Mail, Erwachsenen-orientierten Websites und andere unsichere Websites verteilt sind installiert. Für Instanzen, so genannte FakeRean, die Programme von Win32/Rorpian, Win32/Ru8gzip, Win32/Stegvob, Win32/Cutwail und viele andere bösartige Programme über das Internet verbreitet werden können.

Bei der Installation deaktiviert die Infektion ausführbare Dateien, so dass der Benutzer nicht den Computer verwenden und auf das Internet zugreifen. Darüber hinaus startet die Bedrohung zur Erlangung des Opfers Geld imitiert Systemscans und Anzeige gefälschte Sicherheitswarnungen, die auch auf die dem Benutzer zu überzeugen, dass sein oder ihr Betriebssystem von vielfältigen Bedrohungen gefährdet ist gerichtet sind. Das falsche Programm scheint zu überzeugen; jedoch funktioniert es nicht auf die gleiche Weise wie ein legitimes Sicherheitsprogramm. Gefälschte Antiviren-Programm sollte so schnell wie möglich vom Computer entfernt werden, da sie keine Funktionen des Betriebssystems hinzufügen aber nur PC-Ressourcen beanspruchen und des Opfers Aktionen begrenzen.

TR/FakeAV Programme zu gefährden, Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8. Es ist entscheidend für das Betriebssystem, die gegen verschiedene Arten von Malware und Spyware-Bedrohungen geschützt zu halten, weil folgen schädlich sein können.

Wenn Sie vermuten, dass Ihre Security-Programm kann als angesehen werden TR/FakeAV, Sie sollten nicht zögern, einen leistungsstarken Scanner um sicherzustellen, dass das System frei von Malware ist zu implementieren. Es gibt viele Sicherheits-Programme, aber nicht alle von ihnen sind in der Lage, gefälschte Anti-Viren-Programme zu identifizieren. Unsere Beratung ist, dass Sie implementieren SpyHunter. Diese in Echtzeit-Programm scannt das System und löscht bösartige Dateien. Unten Sie den Scanner des Programms zu finden, und, haben Sie Fragen zu der Entfernung von Malware, zögern Sie nicht, unten Stellung zu nehmen.

Entferner für TR/FakeAV herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *