TeamSpy - far reaching cyber criminal - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
0/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 4637
Kategorie: Malware

Neue bösartige Cyber-Vorgänge beweisen, dass man kein Maschinengewehr unbedingt auf jemandes Feind verwunden zu haben. Mit Cyber Überwachungsoperationen wie TeamSpy an Bord müssen politische Organisationen Sie Daten Diebstähle zu erleben, die ein Ergebnis der geopolitischen Aufklärung sein kann. Der neueste High-Profil-Angriff hat gegen Ungarn durchgeführt. Obwohl die genauen Details über den Vorfall bleiben eingestuft, hat die Kampagne selbst von Sicherheitsexperten analysiert wurden.

Ergibt sich nach den Analysedaten TeamSpy als eine Überwachung-Operation. Es zielt auf hoher Ebene politische Ziele vor allem in der Gemeinschaft unabhängiger Staaten und osteuropäische Länder. TeamSpy beschränkt sich nicht Regierungs-und sonstigen Behörden, die einzige, private Einkaufsgesellschaften auch von dieser Malware-Kampagne eingesetzt werden können.

Der Grund, warum dieser Betrieb TeamSpy heißt, ist, da Cyberkriminelle machen eine rechtliche remote-Administration-Tool TeamViewer nutzen, um illegal Zielcomputer zugreifen. Natürlich, wenn ein Benutzer TeamViewer, nutzt er oder sollte bemerken, dass jemand auszuspionieren, aber die Hacker hinter TeamSpy verbirgt alle Anzeichen von TeamViewers Präsenz in einem kompromittierten Computer durch die Injektion des Programms in den Arbeitsspeicher.

TeamSpy ist bekannt, dass sensible Informationen wie sehr wichtige Inhalte und private Schlüssel und Passwörter zu stehlen. Es kann auch hack und stehlen Apple-iOS-History-Daten über iTunes. Darüber hinaus, da es TieamViewer nutzt, der Vorgang macht Screenshots und speichert Tastenanschläge um sensible Daten zu sammeln.

Obwohl TeamSpy nicht bemerkt hat, um einsame Benutzer zu infizieren, bringt infizieren Regierungs-und geschäftliche normalen Computerbenutzer und Bürger in Gefahr sowie. Deshalb politische Organisationen und andere ihre Cyber-Sicherheit ernsthaft in Erwägung ziehen sollte. Und in erster Linie wäre Scannen möglich Zielcomputern für "teamviewer.exe" eine tolle Sache mit zu beginnen. Der Zugriff auf bestimmte Kommando-und Kontroll-Domains sollte auch blockiert werden, um nicht zu erwähnen, dass Organisationen sollten starke Cyber Sicherheitspläne implementiert haben.

Von TeamSpy angegriffen bringt mehrere Benutzer und Bürger in Gefahr, also die bösartigen Cyber-Kampagne zu stoppen abgelegt werden soll.

Entferner für TeamSpy - far reaching cyber criminal herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *