Spamhaus Virus - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
8/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (1)
Artikelaufrufe: 10469
Kategorie: Malware

Spamhaus Virus ist die letzte Instanz wie Cyber-Kriminelle versuchen, sich locken Computerbenutzer in Geld zahlen, damit ihre Computer entsperrt sind. Bisher wurden die großen Unruhestifter die Trojaner Urausy und Reveton; Diesmal wurde eine neue Computer-Bedrohung erkannt. Wie seine Vorgänger, der Trojaner deaktiviert Zugriff auf das System und zeigt eine Warnmeldung im Namen Spamhaus vorgelegt. Es ist eine echte Organisation im Jahr 1998 gegründet und seine Mission ist es, das Internet Spam Operationen zu verfolgen und gemeinsam mit Strafverfolgungsbehörden zusammenarbeiten.

Es ist wichtig zu beachten, die der Begriff Spamhaus Virus nicht bedeutet, dass die Bedrohung durch diese Organisation entwickelt wurde. In der Tat hat es nichts mit der Produktion des Virus zu tun, wie die Nachricht, die Sie auf dem Bildschirm haben einen Spammer, der erstellt wurde, um Ihr Geld zu erhalten durch Täuschung.

Es gibt Dutzende von Viren, deren Warnung die Anmeldeinformationen der Organe enthält, weltweit bekannt sind, einschließlich FBI, Interpol, EC3 und einige andere, und die betrügerischen Warnungen mit die Emblemen der diese Institutionen bzw. synchronisiert werden.

Die Schnittstelle des Virus oder die Warnung in Fragen enthält die Elemente, die auf der Webseite spamhous.org vorhanden sind. Nach der Warnung ist der Benutzer verpflichtet, eine Summe von 300 US-Dollar über Green Dot MoneyPak prepaid-Service innerhalb von 48 Stunden zu zahlen. Der Grund, warum der Computer gesperrt wurde, soll der Benutzer illegale Aktivitäten auf dem Computer ausgeführt werden:

Haben Sie Kontrolle über Ihren Computer verloren. Ihr System und Ihre Dateien wurde blockiert und verschlüsselt, da Sie die Malware (Viren, Trojaner, Würmer) verbreitet waren. Sie sind zahlreiche International und USA Gesetze brechen.

Unsere Spamhaus-Agent hat eine vollständige Überprüfung Ihres Systems durchgeführt und fand nach Verletzungen:

  • Sie sind ein Händler von Pornografie und Porno, Porno-Websites mit Kinderpornografie und Zoophilie regelmäßig zu sehen.
  • Sie besitzen nicht lizenzierter Software und Raubkopien Audio- und Videoaufzeichnungen.

Es ist wichtig, die Vorwürfe zu ignorieren und die Bedrohung zu beseitigen, wie durch die Zahlung des Geldes, das erforderlich ist, Sie Cyber-Kriminelle, die Geld verdienen helfen.

Darüber hinaus kann achten Sie keine Kapitel XBL Advisory wo Ihre IP-Adresse und andere Informationen bereitgestellt werden. Der Grund, warum die Schweiz erwähnt wird, ist, dass Spamhaus in Genf sowie in London, UK basiert.

Um Spamhaus Virus zu entfernen, ist es von entscheidender Bedeutung, eine hoch leistungsfähige Spyware-Removal-Tool zu installieren. Daher empfehlen wir SpyHunter zu verwenden, wie diese Anwendung die Bedrohung in kürzester Zeit bewältigen kann. Es wurde eingesetzt, um FBI-Virus und zig Versionen alle schlauen Ransomware Bedrohungen sind zu entfernen. Darüber hinaus denken Sie daran, dass es notwendig, einige Anweisungen zu folgen, so dass Spamhaus nicht das Installationsprogramm der Anwendung blockiert ist.

Spamhaus Virus Entfernen

Windows 8

  1. Drücken Sie die Windows-Taste um den Startbildschirmzu öffnen.
  2. Klicken Sie auf die Internet Explorer -Fliese.
  3. Geben Sie http://www.411-spyware.com/de/download-sph und laden Sie unser Tool zum Entfernen von Spyware.
  4. Installieren Sie die Anwendung und löschen Sie Spamhaus Virus.

Windows Vista und Windows 7

  1. Neustart des Computers.
  2. Nachdem der BIOS-Startbildschirm geladen wurde, drücken Sie die Taste [F8].
  3. Mit den Pfeiltasten, wählen Sie Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern , und drücken Sie die EINGABETASTE.
  4. Öffnen Sie den Browser und gehen Sie auf http://www.411-spyware.com/de/download-sph zum download SpyHunter.
  5. Das Installationsprogramm Ausführen und -Scan der PC danach.

Windows XP

  1. Starten Sie den PC neu.
  2. Warten Sie auf dem BIOS-Bildschirm zu laden und zu starten, tippen die Taste [F8] Zugriff auf Menü Erweiterte Windows-Startoptionen.
  3. Wählen Sie mit den Pfeiltasten, Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern.
  4. Drücken Sie die EINGABETASTE .
  5. Klicken Sie auf Ja im Dialogfeld.
  6. Öffnen Sie das Start-Menü und starten Sie ausgeführt.
  7. Geben Sie msconfig ein , und klicken Sie auf OK.
  8. Öffnen Sie die Registerkarte " Autostart ".
  9. Deaktivieren Sie alle Autostart-Einträge und klicken Sie auf übernehmen.
  10. Download SpyHunter.
  11. Starten Sie den Computer und installieren Sie die Anwendung.
Entferner für Spamhaus Virus herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

Spamhaus Virus - Screenshots:

Spamhaus Virus

Kommentare

  1. um einen anderen virus (qone8) zu entfernen lud ich SpyHunter herunter und danach hatte ich erst dem spamhaus Trojaner auf dem PC. Geht mir weg mit Freeware programmen

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *