Softonic Toolbar - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
3/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 31054
Kategorie: Computerhilfe

Wenn Sie Softonic verwenden, um verschiedene Add-ons und Erweiterungen zu installieren, können Sie mit Softonic Toolbar auf allen laufenden Browsern, einschließlich Internet Explorer, Google Chrome und Mozilla Firefox Ende. Sobald dies geschieht, werden die Homepage und die Suchmaschine zu search.softonic.com geändert. Obwohl es überraschend zu sehen, diese Konfigurationen sein kann, müssen Sie feststellen, dass sie optional sind und bei der gewählten Softwareinstallation werden geändert können. Alles in allem, wenn Sie sich betrogen fühlen oder Sie einfach nicht die Erweiterung nützlich finden, Sie können Softonic Toolbar löschen. Der Entfernungsprozess ist nicht sehr kompliziert; Allerdings braucht man definitiv Zeit und Konzentration, um erfolgreich zu sein.

Obwohl Softonic Toolbar wird nicht immer angeboten für Sie zu installieren, werden Sie immer mit der gleichen Endbenutzer-Lizenzvertrag vorgestellt. Hier werden Sie informiert, dass das Unternehmen (Softonic International) HTTP-Cookies, um einige Ihrer persönlichen Daten, beispielsweise Ihre IP-Adresse verfolgen implementieren kann:

Softonic uses cookies and IP tracking. Softonic's software and the Softonic's site's traffic analyzer use cookies and IP trackers to collect data for statistical purposes, including: date of first visit, number of visits, date of last visit, URL and domain, browser and screen resolution.

Die Symbolleiste bezieht sich auch auf Drittanbieter zurück, weshalb Sie sehr vorsichtig über die Art und Weise sollte Ihr Browser ausgeführt wird. Haben Sie nicht autorisierten Änderungen bemerkt? Sind Sie auf verdächtige Adware Websites weitergeleitet? Sehen Sie ungewohnte Browsererweiterungen ausgeführt? Dies sind die Zeichen der illegalen und gefährlichen Tätigkeit, in diesem Fall sollten Sie automatische Malware-Erkennung und Entfernung-Tools potentiell laufende Bedrohungen löschen beschäftigen.

Wenn Sie nicht Malware-Aktivitäten, die Sie mit einem zuverlässigen Spyware-Scanner überprüfen bemerkt haben, und Softonic Toolbar entfernen möchten, sind Sie mehr als willkommen, unsere Manuelle Entfernung Anweisungen verwenden. Beachten Sie, dass Sie einige Schritte, um die Browser-Einstellungen neu konfigurieren wählen können; Wir empfehlen jedoch, dass Sie unerwünschte Symbolleisten sowie zu entfernen. Haben Sie weitere Fragen bezüglich der Beseitigung Verfahren, einen Kommentar unten.

Löschen Sie Softonic Toolbar aus dem Computer

Windows 8:

  1. Rechtsklick auf die Metro-UI starten Bildschirm und wählen Sie alle apps.
  2. Klicken Sie auf Systemsteuerung und fahren Sie dann mit deinstallieren ein Programm .
  3. Ein Rechtsklick auf das Programm, das Sie entfernen, und klicken auf deinstallieren möchten.

Windows Vista/7:

  1. Navigieren Sie auf der linken Seite der Taskleiste, und klicken Sie auf Start.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung.
  3. Klicken Sie auf deinstallieren ein Programm, das unter Programme zu finden ist.
  4. Suchen Sie das Programm, das Sie löschen Rechtsklick und [547, möchten] deinstallieren.

Windows XP:

  1. Klicken Sie auf Start Menü-Symbol.
  2. Gehen Sie zu Systemsteuerung .
  3. Doppelklicken Sie auf hinzufügen oder Entfernen von Programmen .
  4. Klicken Sie auf das Element, das Sie löschen möchten, und wählen Sie entfernen.

Löschen Sie Softonic Toolbar von Browsern

Mozilla Firefox:

  1. Starten Sie den Browser und tippen Sie gleichzeitig auf Alt + H für das Hilfe-Menü.
  2. Klicken Sie auf Problembehandlung Informationen.
  3. Bestätigen Sie die Wahl durch Drücken von Reset noch einmal.
  4. Klicken Sie auf Ende.

Internetexplorer:

  1. Starten Sie den Browser und tippen Sie gleichzeitig auf Alt + T für das Menü Extras.
  2. Wählen Sie Add-ons verwalten und gehen Sie zu , Symbolleisten und Erweiterungen .
  3. Klicken Sie auf Softonic ähnliche Add-ons und wählen Sie deaktivieren.
  4. Entfernen Sie aus dem Menü auf der linken Klicken Sie auf Such-Provider und search.softonic.com.
  5. Gehen Sie zurück zum Menü Extras (Alt+T) und wählen Sie Internetoptionen .
  6. Klicken Sie auf die Allgemeine und überschreiben Sie Home Page zu. Klicken Sie auf OK.

Google Chrome:

  1. Starten Sie den Browser und tippen Sie gleichzeitig auf Alt + F für das Menü.
  2. Gehen Sie zu , und klicken Sie dann auf Erweiterungen.
  3. Rechts neben dem unerwünschten Add-on zu navigieren Sie, klicken Sie auf das Papierkorbsymbol und wählen Sie entfernen.
  4. Klicken Sie nun auf die -Einstellungen (im Menü auf der linken Seite).
  5. Gehen Sie auf neu starten, markieren Sie " Öffnen einer bestimmten Seite " und klicken Sie auf Set Seiten.
  6. Klicken Sie "x" auf die unerwünschten Start und klicken Sie auf OK.
  7. Jetzt gehen Sie auf Suchen und klicken Sie auf verwalten-Suchmaschinen .
  8. Klicken Sie "x" auf die unerwünschten Suche Option Engine und OK klicken.
Entferner für Softonic Toolbar herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *