Smart HDD - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
9/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 53257

Smart HDD ist ein „alter Bekannter“ in neuem Gewand. Dieses gefälschte Defragmentierungsprogramm tauchte bereits Ende 2010 zum ersten Mal auf, damals als neue Version von HDD Rescue und HDD Plus. Jetzt holt dieser Schädling zum nächsten Schlag aus – mit neuem Aussehen und dem Namensanhängsel „S.M.A.R.T. Repair“. Zunächst wird Ihnen eine Festplattendiagnose eingeblendet, die jedoch komplett gefälscht ist. Smart HDD hat es nur auf Ihr Geld abgesehen und wird Sie daher mit allen möglichen Fehlermeldungen bombardieren, damit Sie in Panik geraten und Ihren einzigen Ausweg im Kauf der Vollversion von Smart HDD sehen. Doch bleiben Sie standhaft und ignoriere Sie Smart HDD, denn dieses absolut wertlose Programm würde Ihnen keinerlei Nutzen bringen.
Smart HDD verbreitet sich normalerweise mithilfe von Trojanern, die sich heimlich auf Ihren Computer schleichen. Wenn Sie also Smart HDD in Ihrem System entdecken, heißt das, dass Ihr PC wahrscheinlich auch noch von anderen Malware-Programmen befallen ist. Darum sollten Sie sich unbedingt ein zuverlässiges Anti-Malware-Programm besorgen und Smart HDD schnellstmöglich von Ihrem Computer entfernen. Anderenfalls wird der Schädling Ihren PC zunehmend verlangsamen und Sie mit getürkten Fehlermeldungen (wie nachfolgend abgebildet) bombardieren:

Windows detected a hard drive problem.
A hard drive error occurred while starting the application.

Critical Error
Windows can't find hard disk space. Hard drive error

System Restore
The system has been restored after a critical error. Data integrity and hard drive integrity verification required.

An diesen Fehlermeldungen ist nichts Wahres dran. Wenn dem so wäre, würde Ihr Computer sich gar nicht mehr starten lassen. Damit dürfte klar sein, dass Smart HDD nichts Gutes im Schilde führt und Sie unverzüglich etwas gegen diese Bedrohung unternehmen müssen. Smart HDD wird natürlich versuchen, Sie am Entfernen des Schädlings zu hindern. Deswegen sollten Sie das Programm zunächst mit folgendem Aktivierungscode „registrieren“:

15801587234612645205224631045976

Sobald Smart HDD auf diese Weise registriert wurde, verhält sich das Programm so, als hätten Sie die Vollversion gekauft, und bombardiert Sie nicht mehr mit den gefälschten Fehlermeldungen. Dadurch wird es einfacher, den Parasiten von Ihrem PC zu beseitigen. Wenn Sie im Umgang mit Computern nicht versiert genug sind, sollten Sie Smart HDD besser nicht manuell löschen, sondern diese Aufgabe einer vertrauenswürdigen PC-Sicherheitsanwendung überlassen. Eine derartige Anwendung entfernt den Schädling automatisch und schützt Ihr System auch zukünftig vor vergleichbaren Bedrohungen.

Entferner für Smart HDD herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

Smart HDD - Screenshots:

Smart HDD
Smart HDD
Smart HDD

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *