ReferenceBoss Toolbar - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
9/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 7478

Die ReferenceBoss Toolbar ist eine kostenlose Browser-Erweiterung, die schnellen Zugriff auf Wikipedia, Dictionary.com und einige andere Datenbank-ähnliches-Websites ermöglicht. Der Browser gehört Mindspark Interactive Network, ist berüchtigt für eine Vielzahl von interaktiven Symbolleisten für die beliebtesten Internet-Browser. Die offizielle Website referenceboss.com schlägt vor, dass die ReferenceBoss Toolbar funktioniert auf Internet Explorer und Mozilla Firefox, aber unsere Forscher haben herausgefunden, dass das Programm auch kompatibel mit Google Chrome ist. Wenn Sie ReferenceBoss von Ihrem Computer entfernen möchten, lesen Sie weiter auf um herauszufinden, wie man es in kürzester Zeit.

Mindspark Programme sind thematische Browser-Erweiterungen; Daher können sie sehr ansprechend und nützlich zu sein scheinen. Jedoch ist es wichtig, dass Mindspark bestimmen Anwendungen von ask.com, versorgt werden, die eine Werbung unterstützte Suchmaschine ist. Die Computerbenutzer, die Installation der ReferenceBoss Toolbar oder alle anderen Erweiterungen des Mindspark ohne Rücksicht auf den Installationsvorgang mögen denken, dass ihre Browser entführt werden, wenn sie feststellen, dass die ihre Browser-Einstellungen Änderungen gewesen. Die Wahrheit ist, dass das Installationsprogramm des Programms den Benutzer bietet um die Heimatanbieter Seite und suchen Sie auf ask.com, zu ändern und, wenn Sie eine unvorsichtige Nutzer loswerden wollen die ReferenceBoss Toolbar Erweiterung und durchsuchen das Internet wie üblich, handeln Sie jetzt.

Sie sollten mit der Suche Motor ask.com vorsichtig sein, da diese Suchmaschine verschiedene gesponserte Links generiert, um Ihr Surf-Verhalten zu verbessern. Diese zusätzlichen Verbindungen sollen mit Ihren Suchbegriffen in Zusammenhang stehen, aber wir raten Sie anklickt, weil einige von ihnen nichts gemein Ihre Abfrage Suchbegriffe und Interessen haben kann. Ask.com wird versucht, relevante sponsored Links bereitzustellen, aber sollten Sie Warnung die Möglichkeit mit unzuverlässigen Links bereitgestellt werden. Wenn Sie nicht möchten, zum Besuch von fragwürdiger Webseiten gelockt werden soll, ergreifen Sie einige vorbeugenden Maßnahmen.

Sie sollten auch daran denken, dass die ReferenceBoss Toolbar, sowie die Suchmaschine zeichnet bestimmte nicht persönlich identifizierbare Informationen um Ihre alltäglichen Muster zu verstehen und die Qualität des Dienstes zu verbessern. Mindspark zeichnet persönlich identifizierbare Informationen, nur wenn Sie Ihre persönlichen Daten freiwillig geben, aber denken Sie daran, dass die Suchmaschine versehentlich kann einige persönliche Informationen aufzeichnen, je nachdem, wie Sie im Internet surfen. Für den Fall, dass Sie nicht die Symbolleiste und Suche Anbieter verwenden möchten, entfernen Sie sie aus Ihrem Browser.

Im folgenden finden Sie unsere Anleitung Schritt für Schritt entfernen, die Ihnen helfen sollen das unerwünschte Programm deinstallieren, aber unsere Beratung ist eine leistungsfähige Anti-Malware-Programm umzusetzen. Verwendung SpyHunter möchten Sie haben die ReferenceBoss Toolbar entfernt und das System geschützt gegen Malware und Spyware-Bedrohungen wie Trojaner, Browser-Hijacker, Adware, Ransomware und anderen Bedrohungen.

Gewusst wie: entfernen die ReferenceBoss-Erweiterung

Windows Vista und Windows 7

  1. Klicken Sie auf Starten.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung.
  3. Klicken Sie auf Programm deinstallieren.
  4. Entfernen Sie unerwünschte Anwendung.

Windows XP

  1. Klicken Sie auf Starten.
  2. Wählen Sie die Option Systemsteuerung .
  3. Klicken Sie auf Programme hinzufügen oder entfernen.
  4. Deinstallieren Sie die unerwünschte Anwendung.

Windows 8

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger in der linken unteren Ecke des Bildschirms.
  2. Mit der rechten Maustaste.
  3. Wählen Sie Systemsteuerung.
  4. Klicken Sie auf Programm deinstallieren.
  5. Entfernen Sie unerwünschte Anwendung.

Verlegenheit Ihres browsers

IchNternet Explorer

  1. Drücken Sie Alt + T , und klicken Sie auf Internetoptionen.
  2. Öffnen Sie die Registerkarte " Allgemein " und ändern Sie die Startseite.
  3. Klicken Sie auf OK.
  4. Drücken Sie Alt + T , und klicken Sie auf Add-ons verwalten.
  5. Klicken Sie auf Suchanbieter auf der linken Seite des Fensters, und legen Sie eine neue Standard-Suchmaschine.

Mozilla Firefox

  1. Drücken Sie Alt + T , und klicken Sie auf Optionen.
  2. Ändern Sie die Startseite auf die Registerkarte Allgemein klicken Sie auf OK.
  3. Drücken Sie STRG + UMSCHALT + A , und klicken Sie auf Erweiterungen.
  4. Entfernen Sie die unerwünschte Erweiterung.
  5. Schließen Sie die Registerkarte, und klicken Sie auf das Symbol der Suchmaschine Suche neben dem Suchfeld.
  6. Wählen Sie Ihren neuen Standard-Suchanbieter.

Google Chrome

  1. Drücken Sie Alt + F , und zeigen Sie auf Tools.
  2. Klicken Sie auf " Erweiterungen".
  3. Entfernen Sie unerwünschte Anwendung.
  4. Klicken Sie auf Einstellungen.
  5. Wählen Sie im Abschnitt beim Start den letzten Abschnitt, und klicken Sie auf Seiten.
  6. Legen Sie eine neue Startseite.
  7. Klicken Sie im Abschnitt auf Suchmaschinen verwalten , und wählen Sie einen neuen Suchanbieter.
Entferner für ReferenceBoss Toolbar herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

ReferenceBoss Toolbar - Screenshots:

ReferenceBoss Toolbar
ReferenceBoss Toolbar
ReferenceBoss Toolbar

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *