Rapid Media Converter - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
7/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 3350
Kategorie: Adware

Rapid Media Converter ist ein finanziert, das offiziell als professionelle audio Konverter gefördert wird, die solchen populären Media-Formaten wie. MP3,. MP4, .ogg, .avi und vieles mehr unterstützt. Obwohl auf den ersten Blick es wie ein nützliches Werkzeug mag, empfehlen wir, dieses Programm zu entfernen, denn es ist nichts anderes als eine Adware-Anwendung. Auch wenn Rapid Media Converter ist voll funktionsfähig und verfügt über alle Funktionen, die Sie benötigen, es ist immer noch Adware und somit zeigt alle Merkmale, die diese Art von Software so unbeliebt zu machen. Wenn Sie nicht, dass dieses Programm, um die Ursache für den Untergang Ihrer virtuellen Sicherheit sein möchten, empfehlen wir dringend, dass Sie dieses Programm sofort entfernen.

Offiziell auf der Website rapidmediaconverter.com, der Entwickler bietet 2 Arten dieses Programms: Ad unterstützt und Ad kostenlose Versionen. Wenn Ihr System infiziert ist, mit Rapid Media Converter und Sie können mich nicht erinnern, es freiwillig zu installieren, es hat wahrscheinlich schlich an Ihnen vorbei, wenn Sie vor kurzem Freeware installiert oder Shareware-Programme, die Sie von Dritten heruntergeladen--Sites Download. Das ist, wie z. B. Adware Programme Rapid Media Converter verteilt: sie sind mit anderen freien Programmen gebündelt und für die automatische Installation festgelegt, es sei denn, Sie deaktivieren sie vor der Installation des Hauptprogramms, die sie mit gebündelt werden.

Also, wenn Rapid Media Converter ist bereits auf Ihrem System, sind Sie wahrscheinlich bereits sehen Dritter Werbung überall auf Ihrem Browser auftauchen. Dieses kommerzielle Material kann abhängen auf den Inhalt der Seiten, also, wenn Sie Gewerbeflächen (Ebay, Amazon, Best Buy, etc. Surfen), möglicherweise sehen Sie Sonderangebote oder Preisvergleiche und andere shopping-Angebote – obwohl es nicht bedeutet, dass Sie bemerken vermeiden, werden die Rapid Media Converter auf anderen Seiten, weshalb Computerbenutzer dieses Programms ziemlich schnell müde und entfernen Sie es ein für allemal.

Rapid Media Converter ist ein Programm, das genutzt werden kann zu fehlerhafte anzeigen zu fördern, dass, wenn geklickt haben, wird eine Malware herunterladen oder Sie zu Websites gelangen, wo Sie aufgefordert werden, persönliche Informationen anzugeben. Böswillige Dritte könnte diese Adware-app in vielfältiger Weise zur Durchführung von Straftaten missbrauchen. Es hilft, die nicht rechtlich Rapid Media Converter (siehe das EULA auf der oben genannten offiziellen Website) ist nicht mit Bezug zu oder gebilligt der zugrunde liegenden Seiten Dritter, auf die Sie über die gesponserte anzeigen zugreifen könnte.

Es wird empfohlen, Sie entfernen Rapid Media Converter um die Möglichkeit, die Risiken zu verringern, könnte dieses Programm präsentieren. Wir sind sicher, dass Sie ein vertrauenswürdiger Medienkonverter draußen finden können. Um der manuellen Entfernung zu erreichen, öffnen Sie die Systemsteuerung und löschen Sie das Programm aus der Programmliste. Es wird empfohlen, dass Sie Ihrem PC eine professionelle Malware Removal Tool Scannen, auch der kontinuierlichen Schutz vor allen Bedrohungen, die im Web zu durchstreifen.

Anweisungen zum Entfernen

Windows 8 und 8.1:

  1. Öffnen Sie die Charm Bar , durch Bewegen der Maus auf der rechten unteren Ecke des Bildschirms.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen (das Zahnrad-Symbol).
  3. Wählen Sie Systemsteuerung.
  4. Öffnen Sie Programme und Funktionen.
  5. Wählen Sie das Programm.
  6. Klicken Sie auf deinstallieren , um die Entfernung zu initiieren.

Windows 7 und Vista:

  1. Öffnen Sie die zu Start-Menü in der unteren linken Ecke des Bildschirms.
  2. Wählen Sie die Systemsteuerung, und klicken Sie dann auf Programme.
  3. Klicken Sie auf Programm deinstallieren.
  4. Markieren Sie in der Programmlistedie Anwendung , die Sie entfernen möchten.
  5. Klicken Sie auf deinstallieren.

Windows XP:

  1. Öffnen Sie die zu Start-Menü in der unteren linken Ecke des Bildschirms.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung, und öffnen Sie dann Software hinzufügen oder entfernen.
  3. Wählen Sie in der Programmlistedas Programm , die Sie loswerden möchten.
  4. Klicken Sie auf Entfernen , um den Deinstallationsvorgang zu starten.
Entferner für Rapid Media Converter herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

Rapid Media Converter - Screenshots:

Rapid Media Converter
Rapid Media Converter
Rapid Media Converter

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *