Privacy Guard 2010 - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
8/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 3077

Privacy Guard 2010 hat keine Absichten der Bewachung Ihre Privatsphäre, aber kitschig, es klingt. Es ist ein Rogue Anti-Spyware, die nur getarnt ist ein zuverlässiges Programm. In Wirklichkeit das einzige, was, das es will, ist Ihr hart verdientes Geld und Privacy Guard 2010 wird Ihren Computer beschädigen, bis Sie keine Geduld und dafür bezahlen. Privacy Guard 2010 ist gefährlich, in gewisser Weise, dass eine der Name der ein legitimes Programm Kopie und es schwierig sein könnte, es zu sagen, abgesehen von der Realität.

Privacy Guard 2010 sieht auf den ersten Blick eigentlich, absolut legitim. Es gibt Ihnen Informationen über Ihr Betriebssystem und Ihre Computerkonfigurationen, wie Ihre CPU-Typ und was nicht. Es analysiert auch angeblich Ihres Systems Sicherheit, Datenschutz, Systeminformationen, Betriebssystem-Erweiterungen, Internetsicherheit und Media-Tools. Privacy Guard 2010 ist schnell zu verkünden, dass ein Lizenz und Update-Fehler vorliegt. Um nicht zu erwähnen, dass gemäß dieser Räuber, funktioniert Ihr System nur bei 38 % des vollen Effizienz Niveaus. Laut Privacy Guard 2010 wird alles wieder Normal gehen wenn Sie das Programm aktivieren. Beachten Sie auch, die Internet-Adresse dieses Programm ganz unten seiner Schnittstelle hat: http://www.microsoft.com/protect. Auf diese Weise macht es alles wie Privacy Guard 2010 ist ein offizielles Programm ist schauen, die Teil der Microsoft-Produkt-Serie.

Zusammen mit der "Scan", dass Privacy Guard 2010 führt (das ist für jeden einzelnen Rogue draußen) sendet dieser Bedrohung auch, dass Sie gefälschte Sicherheit Warnmeldungen wie diese:

Warnung!
Sicherheitswarnung
Name: taskmgr.exe
Lage: C:\WINDOWS\System32
Potenziell schädliches Skript-Ausführung wird erkannt. Es wird dringend empfohlen, total System scannen ausführen.
Verweigern oder Schutz aktivieren.

Warnung!
Sicherheitswarnung
Name: taskmgr.exe
Lage: C:\WINDOWS\System32
Register ändern Schlüsseleinträge erkannt wird. Register Einträge Analyse wird empfohlen.
Verweigern oder Schutz aktivieren.

Diese Nachrichten sind nicht Real, sowie die Scan-Ergebnisse gibt, die denken, dass Sie schrecklich infiziert sind und Sie Privacy Guard 2010 aktivieren, um sich zu schützen müssen.

Entfernen Sie Privacy Guard 2010 sofort, wenn Sie nicht möchten, dass Sie beraubt, erhalten. Es gibt eine Liste der zugeordneten Privacy Guard 2010 Dateien, die gelöscht werden, möchten Sie diese Rogue manuell entfernen müssen. Jedoch, wenn Manuelle Entfernung zu umständlich ist, zögern Sie nicht in einem vertrauenswürdigen Anti-Spyware-Tool zu investieren, die diese gefährliche Bedrohung automatisch für Sie kümmern.

Entferner für Privacy Guard 2010 herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

Privacy Guard 2010 - Screenshots:

Privacy Guard 2010
Privacy Guard 2010
Privacy Guard 2010

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *