Polizia Di Stato Virus - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
9/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 23452
Kategorie: Malware

Wenn Sie in Italien leben, stellen sicher, dass Ihr Computer verfügt über eine zuverlässige Anti-Spyware, weil Polizia Di Stato Virus kann Ihren PC anzugreifen, wenn Sie im Internet, unverantwortlich Surfen. Von verdächtigen Websites fernhalten Sie, löschen Sie Spam-Mails zu und downloaden Sie freie Software nicht ohne Überprüfung der Legitimität der Seite, weil das Virus leicht in ein ungeschütztes System eindringen kann. Es gibt keine andere Wahl als zu entfernen Polizia Di Stato Virus, da diese Infektion des Computers friert und keine Aktionen sind möglich, im Gegensatz zu anderen Computer-Infektionen, die zu stehlen oder zu löschen.

Einmal im System, Polizia Di Stato Virus sperren das System runter und zeigt einer gefälschten Meldung, die behaupten, dass den PC wird blockiert. Gemäß der Meldung ist der Benutzer der Speicherung von Dateien, die im Zusammenhang mit Kinderpornografie und Kindesmissbrauch gewöhnt; jedoch nachdem ein Bußgeld zu bezahlen, oder eher Lösegeld Zahlung, die falschen Anschuldigungen entlassen werden, sagte:

Nel tuo computer sono stati trovati video-file contenti la pornografia, elementi di violenza e la pornografia minorile.
Dalla posta eletrronica era effettuato anche la distribuzione dello spam con un senso recondito terroristico.

Da die Nachricht erstellt wurde, um Computer-Nutzer zu täuschen, zu glauben, dass sie möglicherweise bald verhaftet werden und um ihnen ihr Geld bis zu Cyber-Kriminelle zu geben, das Entfernen des Virus ein muss ist. Es gibt viele Ransomware-Infektionen, die Computern bis zu machen Benutzer Pay "Geldstrafen" Sperren, um die Opfer Computer zu entsperren. Zum Beispiel, West Yorkshire Police virus Investigation Department virus, und nördlichen Constabulary E-Crime Unit-Virus sind Ransomware-Infektionen, die auch als Ukash viruses, bezeichnet werden, weil sie hauptsächlich erfordern, das Geld durch Ukash online Bezahlsystem zu entrichten. Die Meldung Polizia Di Stato Virus, zwei erbracht werden die Ukash und Paysafecard sind, und keines von beiden sollte verwendet werden.

Sobald Sie Polizia Di Stato Virus vom PC entfernen, entfernen alles, was die Einstellungen des PCs wieder Normal sind, so dass Sie ggf. den Virus loszuwerden es mit einer zuverlässigen Spyware-Entfernung-Anwendung. Befolgen Sie die Anweisungen unten zum herunterladen und installieren SpyHunter, denen wird Polizia Di Stato Virus mit Leichtigkeit entfernen:

  1. Drücken Sie die Taste "Neustart".
  2. Während der PC neu gestartet ist, drücken Sie F8 .
  3. Wählen Sie Abgesicherter Modus mit Netzwerkunterstützung mit Pfeiltasten.
  4. EINGABETASTE .
  5. Besuchen Sie unsere Seite http://www.411-spyware.com/de/download-sph und Abbauwerkzeug herunterladen SpyHunter.
  6. Installieren Sie die Anwendung.

Windows XP-Benutzer:

  1. Wiederholen Sie Schritt 1, 2 und 3.
  2. Gehen Sie auf die Start .
  3. RUN starten.
  4. Geben Sie "Msconfig" ein und drücken OK .
  5. Öffnen Sie die Registerkarte starten.
  6. Deaktivieren Sie alle Einträge, und drücken Sie OK .
  7. Download SpyHunter und starten Sie den Computer im Normalmodus.
  8. Die Anwendung installieren und Entfernen von Polizia Di Stato.
Entferner für Polizia Di Stato Virus herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

Polizia Di Stato Virus - Screenshots:

Polizia Di Stato Virus

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *