Polícia de Segurança Pública Portuguese virus - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
9/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 9436
Kategorie: Malware

Ukash-Virus hat eine Menge von Variationen jedes zielenden-Nutzer mit Wohnsitz in verschiedenen Ländern. Polícia de Segurança Pública Portuguese virus ist eine andere Version von diesem Ransomware, die eine Sicherheitsmeldung in Portugiesisch anzeigt. Genau wie FBI Moneypak, BUNDESPOLIZEI. Es ist Die Ungesetzliche Tätigkeit Enthüllt oder Australian Federal Police Virus, diese neue Formatvariante der berüchtigten Ransomware überprüft die IP-Adresse des Benutzers bei der Installation und dann verwandelt sich die Schnittstelle in Polícia de Segurança Pública Portuguese virus, wenn der Benutzer eine Portugiesisch-IP-Adresse verfügt.

Die Meldung angezeigt, die von Polícia de Segurança Pública Portuguese virus deckt den gesamten Bildschirm und erlaubt nicht, dass den Benutzer auf seinem Desktop zugreifen. Polícia de Segurança Pública Portuguese virus erfolgreich sperrt den Benutzer aus seinem Computer und versucht anschließend, ihn in das 100 Euro Lösegeld Zahlen erschrecken. Hier ist ein Auszug der Nachricht:

Atencao!!!
Foi Detectado um caso de atividade illegal. O sistema operacional foi bloqueado por violacao das leis da Republica Portugues! Foi detectada a violacao seguinte:
Do seu endereco IP com o numero de Portugal foi feita para acessar sites que contenham pornografia, pornografia infanti, bestilidade, tambem como a violencia sobre as criancas.

Der Nutzer zahlt mit ansehen von Videos, die pornografischen Details und Gewalt gegen Kinder enthalten. Es ist nur natürlich, dass ein Benutzer, Angst bekommen, wenn er eine solche Nachricht angezeigt, sieht, zumal es sagt, dass die illegalen Aktivitäten der portugiesischen Polizeibehörden erkannt wurden. Dennoch sollten Sie nie auf Polícia de Segurança Pública Portuguese virus, zahlen nichts weil Sie nur Ihr Geld verlieren würde und Ihr Computer mit dieser Ransomware infiziert bleibt.

Um Polícia de Segurança Pública Portuguese virus zu entfernen, müssen Sie Ihrem Desktop zu entsperren und dann beendet den infizierten mit einer zuverlässigen Anti-Malware-Anwendung. Um Ihren Desktop zurück zu erhalten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Starten Sie Ihren Computer neu und drücken Sie F8, während das System lädt.
  2. Wählen Sie Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Haben Sie Windows 7 oder Vista, Startmenü öffnen, und geben Sie "Msconfig" in das Suchfeld ein, dann drücken Sie die EINGABETASTE. HaveWindows XP-Startmenü öffnen, starten Sie ausführen und geben Sie dann "Msconfig" in das Feld, das angezeigt wird. Drücken Sie die EINGABETASTE.
  4. Sie sehen die Systemkonfiguration-Menü erscheint. Klicken Sie auf die Registerkarte "Start" und wählen Sie alle deaktivieren. Drücken Sie OK, um Änderungen zu speichern.
  5. Internet-Browser zu öffnen und ein Computerprogramm für die Sicherheit der Wahl herunterladen.
  6. Starten Sie Computer im Normalmodus neu, installieren Sie das Programm und entfernen Sie Polícia de Segurança Pública Portuguese virus von Ihrem System.

Vergessen Sie nicht, Ihren Computer gegen ähnliche Infektionen zu schützen, und wenn Sie Fragen in Bezug auf die Beseitigung von Polícia de Segurança Pública Portuguese virus haben, zögern Sie nicht, unten einen Kommentar hinterlassen.

Entferner für Polícia de Segurança Pública Portuguese virus herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *