MASetupCleaner.exe - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
3/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 21303
Kategorie: Computerhilfe

MASetupCleaner.exe ist eine von der Software erstellte Datei Programm Samsung Kies, die von Android-Geräten verwendet wird. Die Samsung Kies erlaubt Benutzern, informieren Sie sich über die neuesten Firmware-Updates, Daten synchronisieren und Verwalten von Dateien, einschließlich Musik und Bildern. Die Samsung Kies ist kompatibel mit Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8. die Datei MASetupCleaner.exe kann in verschiedenen Ordnern, die C:\Windows\SysWOW64 und C:\Windows\System32 befinden.

Viele Computer-Nutzer beschweren sich über MASetupCleaner.exe, weil beim Starten sie mit einer Warnung über diese Datei bereitgestellt werden. Es gibt viele Ursachen für .exe Störungen, und die Chancen stehen, dass Sie vor kurzem das Samsung Kies gelöscht haben aber einige Dateien, die mit dem Programm verbunden auf dem Computer geblieben. Die Warnung mit Bezug auf die Datei MASetupCleaner.exe können Sie über die Versuche zum Herstellen einer Verbindung mit des Internets informieren. Die Samsung Kies ist ein Programm, das Internetverbindung mit bestimmten Aufgaben erfordert; Daher kann dies der Grund sein, warum Sie ständig über MASetupCleaner.exe benachrichtigt werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass viele bösartige Dateien mit den Namen der legitime Anwendungen sind. Die Samsung Kies ist ein legitimes Programm, aber wenn Sie vermuten, dass einige unzuverlässige Computer-Programm auf dem Computer vorhanden sein kann, es lohnt sich das System zu scannen, vor allem, wenn Ihr Betriebssystem nicht gegen Malware und Spyware-Bedrohungen geschützt ist.

Für den Fall, dass Sie die Samsung Kies gelöscht haben aber noch einige lästigen Warnungen erhalten, können Sie Ihre Start-Programme-Liste und die Aufgaben der Windows-Taskplaner überprüfen. Um herauszufinden, welche Programme starten beim Start ausführen, öffnen Sie das Startmenü, und geben Sie Msconfig in das Feld Ausführen/Suche. Klicken Sie auf OK, und öffnen Sie die Registerkarte "Autostart". Bei Bedarf deaktivieren Sie nicht verwendeter Programme, um die Startzeit zu erhöhen.

Wie bei den Windows-Taskplaner stehen die Chancen, dass es bestimmte Aufgaben mit Bezug zu [123456 enthält] und versucht, die Datei entsprechend den Einstellungen auszuführen. Um Fenster-Planer zu gelangen, öffnen Sie das Start-Menü, klicken Sie auf Systemsteuerung, und wählen Sie System und Sicherheit. Klicken Sie auf Verwaltung, und klicken Sie dann auf Task Scheduler. Bedenken Sie, die Sie als Administrator im Voraus anmelden müssen um diese Schritte auszuführen. Entfernen Sie unerwünschte Aufgaben, und wenn Sie keine Änderungen in Bezug auf die Datei MASetupCleaner.exe umgesetzt werden, d. h. Sie noch lästige Popups zu finden, zögern Sie nicht, den Computer zu scannen.

Es wird empfohlen, mit dem Scanner SpyHunter weil dieses Software-Programm kann leicht überprüfen Sie das System und schädliche Dateien zu erkennen. Wenn der Computer nicht gegen Malware und Spyware geschützt ist, zögern Sie nicht, in das Programm zu investieren, so dass Sie sicher im Internet surfen können.

Entferner für MASetupCleaner.exe herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *