History Boss Toolbar - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
6/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 4929

History Boss Toolbar ist eine Browsererweiterung, die an die Computerbenutzer, die begierig richtet zu erfahren, über historische Ereignisse sind. Die Anwendung Funktionen mit history.com, smithsonian.com, nytimes.com und einige andere Geschichte-bezogenen Websites verknüpft. Die Symbolleiste können Sie Kenntnisse über alte Geschichte, Weltgeschichte, Weltkrieg, etc. im übrigen, History Boss Toolbar ermöglicht Ihnen Zugriff auf Geschichte-themed Spiele und unterhaltsame Aktivitäten, sowohl für Erwachsene als auch für Studenten geeignet. Wenn Sie diesen Bericht lesen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie nur ein weiteres Feature der Symbolleiste entdeckt haben. Die Browser-Erweiterung wird auch von Fragen, angetrieben, was bedeutet, dass es die Einstellungen Ihres Browsers ändern kann.

Die Ask-Suchmaschine ist einer der Gründe, warum Computer-Nutzer diese Symbolleisten als History Boss Toolbar entfernen möchten. Fragen ist Partner der Mindspark Interactive Network, hat eine Vielzahl von Browser-Erweiterungen für Internet Explorer und Mozilla Firefox. Um Änderungen in den Browsern zu vermeiden, müssen Sie aufmerksam auf die Checkboxen bereitgestellt durch den Installer zu spielen. Wenn Sie Änderungen auf Browsern verhindern möchten, deaktivieren Sie die Option "Felder"; Andernfalls sind Sie Kräfte, home.tb.ask.com als Ihre Startseite zu verwenden. Einige von euch denken vielleicht, dass die Geschichte Boss-Anwendung ein Browser-Hijacker, die geschieht in der Regel durch mitgelieferte Installationsprogramme.

Unsere Beratung ist zu entfernen History Boss Toolbar und die Einstellungen der Browser wiederherstellen, weil Ask Suche generiert Links, gesponsert von die einige Sie auf unsicheren Websites nehmen kann. Die Websites, die den Service von Ask zu nutzen, um die Websites zu fördern sind nicht durch Fragen gesteuert. Sie haben ihren Datenschutzrichtlinien, die nicht von der Suchmaschine unterstützt werden. Wenn Sie verhindern, dass verdächtige Links und irrelevant Begriff Suchvorschläge möchten, ergreifen Sie Sofortmaßnahmen, die Browser zu beheben.

Denken Sie daran, dass die Suchmaschine und die Symbolleiste Ihre Aktionen überwachen. Genauer gesagt, werden einige Browsercookies an Ihren PC gesendet, Ihre Klicks, Suchanfragen, die URLs der Webseiten, auf die Sie zugreifen und anderen nicht persönlich identifizierbaren Informationen aufzeichnen.

Implementieren Sie, um gezielte Werbung oder Verlust von persönlichen Daten zu verhindern, SpyHunter. Dieses Echtzeit-Anti-Spyware-Programm kann die Geschichte Boss-Browser-Erweiterung zu entfernen und schützen das System vor vielen anderen Computerbedrohungen, einschließlich Browser-Hijacker, Trojaner, Rogue Anti-Spyware-Programme und viele andere. Zögern Sie nicht, den Computer vor Bedrohungen zu schützen, wenn es keine zuverlässigen Spyware und Malware-Prevention-Tool enthält. Eine ungeschützte System kann leicht bedrängt werden, durch ein bösartiges Programm, und je früher Sie vorbeugende Maßnahmen, desto besser.

History Boss Toolbar

entfernen
Windows Vista und Windows 7

  1. Öffnen Sie im Menü Start .
  2. Klicken Sie auf Systemsteuerung .
  3. Klicken Sie auf Programm deinstallieren und entfernen Sie unerwünschte Anwendung.

Windows 8

  1. Drücken Sie Windows kommt man zum Startbildschirm .
  2. Beginnen Sie, Systemsteuerung .
  3. Klicken Sie auf Systemsteuerung , und klicken Sie dann auf Programm deinstallieren.
  4. Entfernen Sie unerwünschte Anwendung.

Windows XP

  1. Öffnen Sie das Start-Menü.
  2. Klicken Sie auf Systemsteuerung.
  3. Wählen Sie Systemsteuerung und deinstallieren Sie die unerwünschte Anwendung.

Entfernen Sie die Browser

ask.com
InternetExplorer

  1. Presse Alt + T und klicken Sie auf Add-ons verwalten .
  2. Klicken Sie auf Symbolleisten und Erweiterungen und entfernen Sie die unerwünschte Erweiterung.
  3. Klicken Sie auf Such-Provider , und legen Sie einen neuen Suchanbieter.
  4. Pres Alt + T und klicken Sie auf -Internetoptionen .
  5. Auf der Registerkarte Allgemein , ändern die Startseite und klicken Sie auf OK .

Mozilla Firefox

  1. Drücken Sie Al + T und Optionen .
  2. Öffnen Sie die Registerkarte allgemein und ändern Sie die Startseite.
  3. Presse STRG + UMSCHALT + A und klicken Sie auf Erweiterungen .
  4. Entfernen Sie unerwünschte Browser-Erweiterung.
  5. Schließen Sie die Registerkarte "
  6. Klicken Sie auf s Earch Motor neben dem Suchfeld und wählen Sie einen neuen Suchanbieter.

Google Chrome

  1. Presse Alt + F und zeigen Sie auf Tools .
  2. Klicken Sie auf Erweiterungen .
  3. Entfernen Sie die unerwünschte Erweiterung, wenn es noch vorhanden ist.
  4. Klicken Sie auf Einstellungen .
  5. Unter beim Start , wählen Sie die letzte Option und klicken Sie dann auf Set Seiten .
  6. Unter Suche , klicken Sie auf verwalten Suchmaschinen und Satz einen neuen Suchanbieter.
Entferner für History Boss Toolbar herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

History Boss Toolbar - Screenshots:

History Boss Toolbar
History Boss Toolbar

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *