GEMA Virus - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
9/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 11121
Kategorie: Malware

Computer-Anwender in Deutschland sollten eine Ransomware-Infektion kennen die mit dem Namen GEMA geht. Das Virus muss auf einmal entfernt werden, da es sperrt das System des Computers ab und zeigt eine Nachricht, deren Inhalt außer acht gelassen werden sollten. Darüber hinaus erläutert die Nachricht, warum die Situation so ist und was getan werden sollte, um es zu ändern.

Der ahnungslose Benutzer wird informiert, dass der PC gesperrt ist, weil GEMA, eine Institution, die Rechte der Komponisten und Musik-Künstler, schützt fand heraus, dass auf dem betreffenden Computer urheberrechtlich geschützt hat, dass Material gespeichert ist. Ein Auszug aus der Meldung ist gegeben:

Auf Ihrem Computer wurden illegal heruntergeladene musikstücke ("raubkopien") gefunden.

The false accusations should be ignored as well as the statement saying that GEMA can identify the user by the IP address:

Eine eindeutige identifizierung Ihrer Person ist mithilfe Ihrer IP-Adresse und des Hostnames problemlos möglich.

Mach dir keine Sorgen Sie über die Nachricht und die Vorwürfe, weil Sie keine Sanktionen verhängt werden. Die Nachricht wird erstellt von Hackern, die erwarten, dass Sie zahlen 50 Euro durch Paysafecard zum Entsperren des Computers; jedoch reicht es GEMA-Virus zum Wiederherstellen der ursprünglicher Einstellungen zu entfernen.

Zahlbar durch unseren Payment-Partner Paysafecard. Nach erfolgreicher Bezahlung wird Ihr Computer automatisch entsperrt.

Paysafecard ist kein Partner der Verbrecher; Wenn Sie jemals über dieses Bezahlsystem gekommen, sollten Sie wissen, dass Überweisungen nur auf Websites, aber nicht in Form einer Nachricht erfolgen. Darüber hinaus müssen GEMA Damhirschkuh nicht nichts gemein mit der Nachricht als gut. Schöpfer der Ransomware Infektionen stehlen die Anmeldeinformationen einer Organisation und sie zu präsentieren, als ob die Nachricht von der Organisation war. Daher zögern Sie nicht und entfernen Sie sofort GEMA Virus so dass Sie den Computer verwenden können.

Unsere Empfehlung zur Beseitigung des Virus soll SpyHunter, zu verwenden, weil das Programm ist ein professionelles Werkzeug, das Infektion dieser Art zu beschäftigen kann. Alles was Sie brauchen, um das Programm zu erhalten ist, folgen Sie die Anweisungen:

  1. Starten Sie den Computer neu, und drücken Sie F8.
  2. Warten Sie auf die erweiterte Windows-Startoptionen angezeigt werden.
  3. Wählen Sie Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern mit Pfeiltasten auf der Tastatur.
  4. Download SpyHunter aus: http://www.411-spyware.com/de/download-sph und führen Sie es.

Windows XP:

  1. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 3.
  2. Gehen Sie im Startmenü.
  3. Klicken Sie auf ausführen.
  4. Geben Sie "Msconfig" in Feld gegeben, und drücken Sie OK.
  5. Deaktivieren Sie alle Autostart-Einträge unter der Start-up tab.
  6. Download Spyhunter removal tool.
  7. Normalerweise starten Sie den PC, installieren Sie das Programm und führen Sie Scan.
Entferner für GEMA Virus herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *