Freemium - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
6/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 13622

Freemium ist ein unausstehlich Browser-Toolbar, die von Freemiumen1.ourtoolbar.com. installiert werden kann Die Anwendung kann vorteilhaft erscheinen auf den ersten; jedoch werden früher oder später Sie wahrscheinlich herausfinden, dass die Erweiterung für Sie völlig wertlos ist. Sie können sogar das Gefühl betrogen nach Installation dieser Toolbar, wenn Sie entdecken, dass verschiedene unerwünschte Programme, die ohne Ihre Nachricht scheinbar installiert. Bestimmten Anwendungen, wie Wert apps, Suche zu schützen, Wajam und Conduit-Suche, sind automatisch mit der Symbolleiste installieren festgelegt; Sie können sie jedoch ablehnen. Dies kann während der Installations der Anwendung, und wenn Sie bereits die sogenannten Conduit Community-Symbolleiste auf Google Chrome, Mozilla Firefox und Internet Explorer Browser heruntergeladen haben, alles, was Sie tun können ist, Freemium Verwandte Software löschen. Bitte weiter um alles zu erfahren, was, die Sie wissen über die Abbau-Prozesse müssen.

Unnötig zu sagen, Freemium Symbolleiste Conduit entwickelt worden und gibt es Dutzende anderer bekannten Conduit-Symbolleisten, die in exakt derselben Weise zu handeln. Anwendungen wie Metacrawler Toolbar, CricBuzz oder Realore Studios Symbolleiste alle könnte Sie search.conduit.com als Startseite Ihres Browsers zu haben und Freemium EN1 Customized Web-Suche als Standard-Suchmaschine. Diese Recherche-Tools sind nicht das zuverlässigste, weil sie Fremdinserenten angeschlossen sind, die verschiedenen Werbung zusammen mit authentischen Suchergebnisse präsentieren können. Beachten Sie, dass diese Suchmaschine ist auf der Symbolleiste sowie dargestellt, und außerdem Preis Gong und Wert Apps zu beschäftigen müssen eventuell. Links zu den Diensten dieser Anwendungen sollte ignoriert werden, weil sie auch unzuverlässig sind.

Es wird empfohlen, Freemium haben aus dem Betriebssystem entfernt. Es wird empfohlen, die unerwünschte Anwendung vom PC zusammen mit Wert Apps, Wajam, Suche zu schützen und andere potentiell unerwünschte Programme zu löschen. Es ist wichtigste haben Conduit suchen Werkzeuge, die aus den Web-Browser gelöscht, weil sie überhaupt nicht zuverlässig sind und können Sie mit potentiell schädliche Werbung präsentieren. Sie können automatische Malware-Erkennung und Entfernung-Software Freemium löschen beschäftigen, oder Sie können manuell weiter. Unabhängig davon, sobald Ihre Aufgaben abgeschlossen sind, sollten Sie weiterhin mit den Schritten unten, um unerwünschte Suchwerkzeuge zu ändern und installieren Sie dann authentische Sicherheitssoftware um sicherzustellen, dass alle Windows-Sicherheit-Risse zuverlässig geschützt sind.

Verwenden Sie den Kommentar-Abschnitt unten Fragen Posten, die Sie zu Freemium entfernen oder die Installation von authentische Windows-Sicherheits-Software haben.

Löschen Conduit, Wajam, Suche schützen

Löschen von Windows XP:

  1. Öffnen Sie das Startmenü und wählen Sie Systemsteuerung.
  2. Verschieben Sie in Software hinzufügen oder entfernen , und Entfernen Sie unerwünschte Software.

Löschen von Windows Vista und Windows 7:

  1. Navigieren Sie zu der Task-Leiste, öffnen Sie das Startmenü und wählen Sie Systemsteuerung.
  2. Ins Programm deinstallieren und Rechtsklicken Sie diejenige, die Sie entfernen möchten. Klicken Sie auf deinstallieren.

Löschen von Windows 8:

  1. Zugang der Metro UI Startmenü und mit der rechten Maustaste auf den Hintergrund.
  2. Wählen Sie alle apps und dann gehen Sie zu Systemsteuerung.
  3. Klicken Sie auf deinstallieren eines Programms, dann die Anwendung mit der rechten Maustaste Sie löschen möchten und klicken Sie auf deinstallieren.

Conduit-Such-Tools zu entfernen

Entfernen Sie aus Google Chrome:

  1. Öffnen Sie den Browser und tippen Sie gleichzeitig Alt + F.
  2. Wählen Sie Einstellungen , und suchen Sie den Abschnitt Beim Start .
  3. Öffnen einer bestimmten Seite oder Seiten zu markieren und klicken Sie auf Seiten Set.
  4. Ändern/löschen der unerwünschten URL und klicken Sie auf OK.
  5. Unter Darstellung markieren zeigen Hauptknopf.
  6. Klicken Sie auf ändern und sofort Wiederholen Sie Schritt 4.
  7. Navigieren Sie zu Suchen , und klicken Sie auf Suchmaschinen verwalten.
  8. Die unerwünschte Suchmaschine zu entfernen, indem Sie auf die ausfällt, die X Mark , URL und wählen Sie gemacht.

Entfernen von InternetExplorer:

  1. Öffnen Sie den Browser und tippen Sie gleichzeitig Alt + T.
  2. Wählen Sie Add-ons verwalten , und gehen Sie zu Suchanbieter.
  3. Einen neuen Suchanbieter auswählen/hinzufügen und Entfernen Sie die unerwünschten ein.
  4. Klicken Sie auf Schließen , und tippen Sie erneut Alt + T .
  5. Wählen Sie Internetoptionen und klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein .
  6. Überschreiben/Löschen der angezeigten URL der Homepage und klicken Sie auf OK.

Entfernen von Mozilla Firefox:

  1. Öffnen Sie den Browser und tippen Sie gleichzeitig Alt + T.
  2. Wählen Sie Optionen aus dem erscheinenden Menü.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein ändern/löschen der Homepage und klicken Sie auf OK.
  4. Verschieben Sie in das Suchfeld auf der rechten Seite und klicken Sie auf die Anbieter Suchsymbol.
  5. Wählen Sie Verwalten Sie Suchmaschinen.
  6. Entfernen Sie die unerwünschten Option und klicken Sie auf OK.
Entferner für Freemium herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

Freemium - Screenshots:

Freemium
Freemium

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *