FreeBillPayAlert Toolbar - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
7/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 4977

FreeBillPayAlert Toolbar ist ein Browserplugin, welches oft als ein Browser-Hijacker erkannt wird, weil dadurch eine automatische Installation der Tools für Fragen der Web-Suche. Obwohl einige Computerbenutzer diese Aktivität zu bösartigen glauben, unsere Forscher haben entdeckt, dass die Erweiterung Ihnen Möglichkeit bietet zu verweigern, die unerwünschte Suchtools. Alles, was du tun musst ist, zwei Boxen, die Homepage und Suche Anbieter Änderungen während der Installation der Symbolleiste und deaktivieren Sie achten. Natürlich sollten Sie FreeBillPayAlert Toolbar aus anderen Gründen zu löschen. Weiter erfahren Sie mehr über die Anwendung oder Scroll nach unten, die Abbauanweisungen zu finden.

Computer-Nutzer laden FreeBillPayAlert Toolbar von freebillpayalert.com, da dieses Browser Add-on dazu da sind, damit Sie Ihr Geld, virtuelle Rechnungen zu verwalten und ihnen angeblich positiven Informationen. Beispielsweise kann die Erweiterung leicht zugängliche Links zu lendingtree.com, mint.com, buxfer.com, bankrate.com und online-Banking-Seiten bereitstellen. Obwohl es angegeben ist, dass das Plugin auf nur auf die Browser Internet Explorer und Mozilla Firefox installiert werden kann, können Sie es zu Ihrem Google Chrome-Webbrowser anfügen. Wie unsere Forscher entdeckt haben, wurde die Symbolleiste von Mindspark Interactive Network, ein Unternehmen erstellt die Allin1Convert Symbolleiste, Filmfanatic-Symbolleiste und andere bekannte Browser-Erweiterungen bekannt ist.

Wenn Sie Zeit mit den Datenschutzrichtlinien, die mit Bezug auf die Symbolleiste vertraut zu machen, ist es möglich, dass Sie mindspark.com/security.php auch besuchen. Diese Seite widmet sich die Sicherheitsbedenken, die die Nutzer der Symbolleiste haben können. Es ist veröffentlicht, FreeBillPayAlert Toolbar kann nicht persönliche Informationen sammeln, überwachen die Websites, die Sie besuchen, Tastatureingaben aufzeichnen, Homepage entführen, dienen oder erleichtert Ads. Trotzdem Vertrauen nicht alle Computer-Anwender home.tb.ask.com als einen zuverlässigen Suchanbieter. Dieses Tool enthält Links zu Gmail, Facebook, YouTube, Vimeo, Pinterest, Instagram und anderen seriösen Dienstleistungen. Dennoch müssen Sie vorsichtig über die gesponserte Suchergebnisse, die Sie gegenüberstellen können.

Wissen Sie wie FreeBillPayAlert Toolbar vom Computer Entfernen? Dies ist keine schwierige Aufgabe, und Sie können es manuell durchführen. Zunächst müssen Sie ermitteln, welche Browser betroffen sind. Wenn Sie Google Chrome, Mozilla Firefox und Internet Explorer-Browsern gleichzeitig betreiben, müssen Sie entscheiden, ob Sie die Symbolleiste und die unerwünschten Suchtools von allen löschen möchten. Die manuelle Entfernung Anweisungen unten können Sie loswerden, die unerwünschte Software und Suche-Tools. Wenn Sie vermuten, dass schädliche Anwendungen auf dem Computer – ausführen installieren Sie automatische Malware-Erkennung und Entfernung-Software um zu suchen und sie löschen.

Löschen Sie unerwünschte Programme

Löschen von Windows XP:

  1. Klicken Sie auf der linken Seite der Taskleiste, das Startmenü zu öffnen.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und doppelklicken Sie dann auf Software hinzufügen oder entfernen.
  3. Suchen Sie das unerwünschte Programm, wählen Sie ihn und klicken Sie dann auf entfernen.

Löschen von Windows Vista/Windows 7:

  1. Klicken Sie auf das Start -Symbol auf der linken Seite der Task-Leiste und wählen Sie Systemsteuerung.
  2. Verschieben Sie auf Programm deinstallieren und mit der rechten Maustaste diejenige, die Sie entfernen möchten.
  3. Klicken Sie auf deinstallieren , unbekannte und unerwünschte Software zu entfernen.

Löschen von Windows 8:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste um die Metro-UI-Startmenü zuzugreifen.
  2. Klicken Sie auf alle apps, dann gehen Sie zu Systemsteuerung und schließlich auf ein Deinstallationsprogramm.
  3. Die Anwendung, die Sie löschen möchten und wählen mit der rechten Maustaste deinstallieren.

Entfernen Sie unerwünschte Suchwerkzeuge

Entfernen von InternetExplorer:

  1. Starten Sie den Browser, gleichzeitig tippen Sie Alt + T und wählen Sie Add-ons verwalten.
  2. Verschieben Sie Suchanbieter und auswählen/hinzufügen einen neuen Standard-Suchanbieter.
  3. Den unerwünschten Anbieter wählen, klicken Sie auf die Schaltfläche " Entfernen " und wählen Sie enge.
  4. Tippen Sie einmal auf Alt + T und wählen Sie Internetoptionen.
  5. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein auf der linken, überschreiben/Löschen der Homepage und klicken Sie auf OK.

Entfernen Sie aus Google Chrome:

  1. Starten Sie einen Browser, gleichzeitig tippen Sie Alt + F und wählen Einstellungen.
  2. Wählen Sie unter Beim Start eine bestimmte Seite oder Seiten zu öffnen , und klicken Sie auf Seiten Set.
  3. Überschreiben/Löschen die URL, die die Fragen Such-Tool und klicken Sie auf OK.
  4. Navigieren Sie zur Darstellung und Mark Karte Hauptknopf.
  5. Klicken Sie auf ändern, überschreiben/Löschen die unerwünschte Option und klicken Sie auf OK.
  6. Jetzt einen Bildlauf nach unten im Menü zur Suche und klicken Sie auf Suchmaschinen verwalten.
  7. Entfernen Sie den unerwünschten Suchanbieter (Klicken Sie auf X in der URL), und wählen Sie gemacht.
  8. Verschieben Sie in das Menü auf der linken Seite und klicken Sie auf Erweiterungen.
  9. Das unerwünschte Plugin zu finden, klicken Sie auf das Papierkorb -Symbol und wählen Sie entfernen.

Entfernen von Mozilla Firefox:

  1. Starten Sie den Browser und tippen Sie gleichzeitig auf STRG + UMSCHALT + A (Add-ons-Manager).
  2. Gehen Sie zu Extensions und Entfernen Sie das unerwünschte Plugin. Beenden Sie die Registerkarte.
  3. Gleichzeitig tippen Sie Alt + T (Menü Extras), und wählen Sie Optionen.
  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein auf der linken, überschreiben/Löschen der Homepage und klicken Sie auf OK.
  5. Nun bewegen Sie den Cursor in das Suchfeld befindet sich auf der oberen rechten Ecke, und klicken Sie auf das Suchsymbol Anbieter.
  6. Wählen Sie Suchmaschinen verwalten und Entfernen Sie die unerwünschten Option. Klicken Sie auf OK.
Entferner für FreeBillPayAlert Toolbar herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

FreeBillPayAlert Toolbar - Screenshots:

FreeBillPayAlert Toolbar

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *