FrameFox - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
7/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 23097
Kategorie: Adware

FrameFox ist ein Adware-Programm, das als ein Browser-Add-on installiert wird. Es funktioniert auf Google Chrome und Mozilla Firefox und qwertybox.com gefördert wird. Die Anwendung von Qwertybox Team entwickelt und veröffentlicht von Duuqu Gruppe OU. Wenn Sie diese Anwendung installieren nicht vergessen haben es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie es neben einigen anderen freien Programmen installiert haben. Es wurde festgestellt, dass FrameFox mit TeamViewer Beta und einige andere Anwendungen gebündelt werden können.

Es ist sehr ratsam, FrameFox vom PC entfernen, da es nutzlos Display-Werbung auf der Suchergebnisseite der Motor erzeugt. Sie erscheinen unter dem Google-Suchfeld und Promotion Artikel, die nicht auf die Suchbegriffe beziehen. Beispielsweise können Sie eingeladen werden, an einem Quiz teilnehmen oder einige online spielen. Sie können auch zu eine shopping-Website zu besuchen oder einige Bestellservice eingeladen werden. Da die Anwendung, die diese Werbung generiert nicht verantwortlich für den Inhalt der Anwendungen ist, ist die Interaktion mit diesen Ankündigungen Ihrer eigenen Verantwortung. Um die Werbung zu stoppen, entfernen Sie FrameFox aus dem System zu, und stellen Sie sicher, dass keine mehr aufdringlich oder ähnlicher Programme in Zukunft auf dem PC installiert sind.

FrameFox können Ihre alltäglichen Aktivitäten überwachen, was bedeutet, dass es Ihre Suchbegriffe, IP-Adresse, die URLs der Website, die Sie besuchen sammeln kann, und so weiter. Die Informationen dürfen verwendet werden, für Marketing und Werbezwecke, also wenn Sie nicht möchten, Werbung mit Bezug zu Ihren Suchbegriffen zu finden oder feststellen, dass Ihre Identität aufgedeckt worden, FrameFox vom Computer entfernen, sobald Sie können.

Denken Sie daran, dass einige Websites, die von FrameFox gefördert werden möglicherweise unsicher. Sie können versuchen, Sie zu locken, in offenlegen persönlichen Daten wie e-Mail-Adresse, oder laden Sie eine EDV-Anwendung. Du bist die einzige Person, die für Ihre persönlichen Informationen verantwortlich ist, also wenn Sie nicht wissen, oder Vertrauen Sie den Software-Distributor oder Sie sind nicht sicher, wie die Informationen über Sie genutzt werden, lassen die Website sofort.

Sie können das Risiko des Erhaltens des Computers infiziert durch den Wegfall des unerwünschte Adware-Programms aus dem System minimieren, und dazu können Sie durch die Installation einer leistungsfähigen Spyware-Tool zum Entfernen. Es wird empfohlen, SpyHunter zu implementieren, denn dieses Anti-Spyware-Tool kann erkennen und, Browser-Hijacker, Trojaner, Keylogger, Tracking-Cookies und So weiter löschen. Implementieren Sie dieses Tool, wenn Sie möchten sicher im Internet surfen und sparen Sie Ihre Zeit.

FrameFox Entfernen

Windows Vista und Windows 7

  1. Öffnen Sie das Start-Menü.
  2. Klicken Sie auf Systemsteuerung.
  3. Klicken Sie auf Programm deinstallieren und entfernen Sie unerwünschte Anwendung.

Windows 8

  1. Drücken Sie Win + R und Typ in der Systemsteuerung.
  2. Klicken Sie auf OK.
  3. Klicken Sie auf Deinstallieren eines Programms.
  4. Deinstallieren Sie FrameFox.

Windows XP

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung , und klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen oder entfernen Programme .
Entferner für FrameFox herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

FrameFox - Screenshots:

FrameFox
FrameFox

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *