FBI Virus - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
9/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 12052
Kategorie: Malware

Die heimliche FBI Virus wird als eine Bildschirmsperre Benachrichtigung die können von Ihrem Schreibtisch oder Ihrem Browser dargestellt werden. Das Virus ist eigentlich ein Ransomware, da es Einschüchterung verwendet, um Sie in ein Lösegeld zahlen trick; Allerdings ist dies das letzte, was Sie tun sollten. Der Name der Bedrohung leitet sich von den Anmeldeinformationen des das Federal Bureau of Untersuchung (FBI) die zu einer Vielzahl von verschiedenen Benachrichtigungen geknüpft werden können. Obwohl die Warnungen unterscheiden können, bleiben den Inhalt und den Zweck gleich. Die gefälschten Benachrichtigungen dienen, verleiten zu betrügen, die Polizei, FBI und anderen Ordnungshüter illegale Aktivitäten, die von Ihrem Computer entdeckt haben. Sie werden dann informiert, dass Sie vermeiden können enormen Geldbußen, Gefängnis und andere einschüchternd Ergebnisse durch die Zahlung relativ kleiner Geldstrafen, die von $50 bis $400 und höher erstrecken. Anstelle der Zahlung dieser Summe, müssen Sie löschen FBI Virus.

FBI Virus Mai haben zig verschiedene Schnittstellen, und wegen dieser Computer Benutzer möglicherweise erkennen unter verschiedenen Namen. Zu den Infektionen, die illegal die FBI-Anmeldeinformationen verwenden gehören FBI Moneypak, Federal Bureau Investigation Virus, FBI Cyberkriminalität Division Virus, Online FBI-Agent hat Ihren Computer aus Sicherheitsgründen Virus, Urausy FBI Ransomware und FBI PayPal Virus blockiert. Obwohl in den meisten Fällen diese Ransomware-Infektionen bei Computerbenutzer, die in den Vereinigten Staaten wohnen ausgerichtet sind, könnten Sie finden Ihr Betriebssystem beschädigen, auch wenn Sie anderswo Leben. Viele dieser Bedrohungen werden von solchen illegalen Trojaner als Urausy, Reveton, Flimrans oder Revoyem verwaltet. Wenn Sie diese Infektionen nicht vom PC entfernen, können sie blockieren den Task-Manager und rekonstruieren der Windows-Registrierung um die Sperrung des Computers oder der Web-Browser zu aktivieren. Diese Trojaner sind auch verantwortlich für die Freigabe von fiktiver Benachrichtigungen vollgestopft mit fiktiven Anschuldigungen. Hier ist ein Beispiel:

The work of your compute has been suspended on the grounds of the violation of the law of the United States of America […]
You have been subjected to violation of Copyright and Related Right Law (Video, Music, Software) and illegally using or distributing copyrighted contents […] this law infrigment may be considered as conditional in case you pay the fine of the States.

Wie Sie sehen können, versucht Intriganten, die diese Warnung erstellt haben einen autorisierenden Ton zu beschäftigen; jedoch haben sie verpasst, grammatische Fehler, das ist ein Zeichen, dass diese Warnung frei erfunden ist. Unnötig zu sagen, musst du nicht Zahlen kein Geld per Ukash, Paysafecard, MoneyPak, Moneygram oder anderen vorgestellten Geld-Transfer-Systemen. Obwohl diese authentisch sind, sind sie schwierig zu verfolgen, was bedeutet, dass nachdem Sie das Geld zahlen – ist es für immer verschwunden. Wenn Sie nicht Ihr Geld zum Intriganten verlieren möchten, sollten Sie FBI Virus unverzüglich entfernen. Diese Bedrohung ist äußerst schwierig, manuell zu löschen; Automatische Malware Removal-Software wird, keine Probleme bekommen es gelöscht haben. Darüber hinaus werden eine authentische Malware-Entferner andere bösartige Programme, die entlang der Ransomware loswerden.

Löschen Sie FBI Virus

Löschen von Windows 8:

  1. Tippen Sie auf die Windows-Taste um die Metro-UI-Menü aufzurufen und den Cursor an der rechten unteren Ecke.
  2. Charm Bar angezeigt wird, klicken Sie auf Einstellungen und verschieben Sie dann auf PC-Einstellungen ändern.
  3. Klicken Sie auf allgemein, wechseln Sie zu erweiterte Startup und klicken Sie auf Neustart.
  4. Wählen Sie Problembehandlung, Klick Erweiterte Optionen und dann Starteinstellungen.
  5. Nun klicken Sie auf Neustart und wählen Sie F5 auf den PC im abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern neu starten.
  6. Starten Sie einen Browser und Besuch http://www.411-spyware.com/SpyHunter.
  7. Download und installieren eine zuverlässige Malware-Entfernung tool löschen alle vorhandenen Computer-Bedrohungen.

Löschen von Windows Vista/Windows 7:

  1. PC Neustart , warten BIOS Bildschirm verschwinden und starten tippen F8 auf der Tastatur.
  2. Wählen Sie Abgesicherter Modus mit Netzwerk mit Hilfe der Pfeiltasten auf der Tastatur, und tippen Sie auf eingeben.
  3. Laden Sie -eine authentische Malware-Tool zum Entfernen von http://www.411-spyware.com/download-sph.
  4. Folgen Sie den bereitgestellten Anweisungen Installation die Anwendung auf Ihrem PC.
  5. Durchführen Sie Systemscan, und klicken Sie auf Verlegenheit Bedrohungen löschen Sie alle vorhandenen Malware.

Löschen von Windows XP:

  1. Starten Sie erneut die PC und warten BIOS laden.
  2. Start F8 Tippen Windows-Optionen im Menü erweitert auf.
  3. Mit Pfeiltasten wählen Sie Abgesicherter Modus mit Netzwerk und tippen Sie auf eingeben.
  4. Wie die "Windows im abgesicherten Modus ausgeführt wird" Warnung auftaucht – klicken Sie auf Ja .
  5. Gehen Sie zu http://www.411-spyware.com/download-sph, und klicken Sie auf herunterladen.
  6. Speichern Sie den Installer von einer authentischen Malware Remover .
  7. Jetzt öffnen Sie im Startmenü und starten Sie ausführen zu.
  8. Geben Sie Msconfig und klicken Sie OK.
  9. Klicken Sie im Systemkonfigurationsprogramm auf die Registerkarte Start .
  10. Wählen Sie deaktivieren alle , und klicken Sie auf OK.
  11. Starten Sie den PC neu , im normalen Modus .
  12. Installieren die heruntergeladene Malware-Entferner löschen alle vorhandenen Bedrohungen.
Entferner für FBI Virus herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

FBI Virus - Screenshots:

FBI Virus
FBI Virus
FBI Virus

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *