Desktop Security 2010 - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
9/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 6718

Mit alle die bösartigen Bedrohungen gesund PCs in diesen Tagen hat sich zunehmend wichtiger, Ihr System gegen wertlos gefälschte Sicherheits-Tools, z. B. Desktop Security 2010 zu schützen, die einfach Ihr System vor Bedrohungen oder Infektionen schützen können.

Desktop Security 2010 trägt das System heimlich und seine Präsenz vor dem Benutzer versteckt, bis dahin, dass es seinen Angriff auf das System startbereit ist. Dies wird in der Regel von Desktop Security 2010 angekündigt werden initiiert einen gefälschte System-Scan, die den Benutzer darüber informiert, das sein System angegriffen wird. Diese gefälschte Scan, die Ergebnisse nur als eine Möglichkeit, den Benutzer Panik in das Denken von seinem PC entwickelt wurden wird angegriffen.

Kurz nach der gefälschte Scan abgeschlossen ist, werden Desktop Security 2010 den Benutzer mit der folgenden gefälschten Warnungen spam:

Warnung! Testversion läuft!
Ihrem Computer kompromittiert worden! Jetzt läuft die Testversion der Software! Klicken Sie hier, um die volle Version der Software kaufen und erhalten Sie umfassenden Schutz für Ihren PC!

Security Center Alert
Um Ihren Computer besser zu schützen, hat Desktop Security 2010 einige Eigenschaften dieses Programms blockiert.
Name Sft.dez.Wien
Risiko High
Beschreibung-Sft.dez.Wien ist ein Virus versucht, sich an ein Hostprogramm zu verbreiten, und kann Schäden an Hardware, Software und Daten in den Prozess. Dieser Wurm kann von Firewall und antivirus-Software blockiert werden.

Ihr Computer möglicherweise gefährdet [-HT_17]
Antivirus erkennt Viren, Würmer und Trojanische Pferde. Sie können (und) Daten zerstören, Formatieren der Festplatte oder das BIOS zerstören können. Durch die Zerstörung der BIOS viele Male, die Sie kaufen ein neues Motherboard Ende, oder wenn der Bios-Chip entfernbar ist dann dieser Chip würde ersetzt werden müssen.

Diese falschen Warnungen entfielen auch mit der Absicht, in Panik zu geraten und frustrierend des Benutzers in das Denken sein System angegriffen wird. Benutzer werden aufgefordert, jegliche Korrespondenz Desktop Security 2010 erhielt nie anzunehmen.

Um zum Schützen Ihres PC gegen schwere Zerstörungen durch diese bösartige Rogue müssen Sie Desktop Security 2010 mit Hilfe der ein echtes Sicherheits-Tool zu zerstören. Dies schützt Ihren PC vor ähnliche Angriffe auch in Zukunft.

Entferner für Desktop Security 2010 herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

Desktop Security 2010 - Screenshots:

Desktop Security 2010
Desktop Security 2010
Desktop Security 2010

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *