Chthonic - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
7/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 4138
Kategorie: Trojans

Dezember 2014, eine neue Version des berüchtigten Trojanischen Pferdes Zues genannt Chthonic erkannt wurde. Die neuen Trojanisches Pferd-Ziele-online-Banking-Systeme und deren Kunden in einem Versuch, hoch sensiblen Informationen wie Passwörter, PINs, Telefonnummern und andere Anmeldeinformationen verwendet, das Opfer zu sammeln. Die Chthonic Trojan, auch bekannt als Trojan-Banker.Win32. Chthonic, hat bereits über 150 Banken und 20 Bankensysteme in 15 Ländern betroffen. Die größte Anzahl von Opfern werden in Großbritannien, Spanien, Russland, Spanien, USA, Japan und Italien registriert.

Die Chthonic Trojaner verbreitet sich über das Internet per e-Mail-Anhänge, die Durchführung der.DOC-Erweiterung. Sobald durchgeführt, nutzt die angehängte Datei die CVE-2014-1761-Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Office-Produkten. Infolgedessen ist verantwortlich für die illegalen Aktionen am Computer des Opfers bösartiger Code heruntergeladen und in den msiexex.exe-Prozess injiziert. Die Beseitigung dieser höchst gefährlichen Infektion ist ein muss, und wenn Sie vermuten, dass einige Malware auf Ihrem Computer ausgeführt wird, sollten Sie nicht zögern, einen seriösen Malware und Spyware-Entfernung-Programm zu implementieren.

Bei der Installation des Trojaners Chthonic, Angreifer können aus der Ferne auf den betroffenen Computer verbinden. Am wichtigsten ist, Chthonic injiziert seinen Code und Bilder in Bank-Websites, wodurch die Angreifer hinter der Bedrohung zum Sammeln von Informationen über das Opfer. Es wurde festgestellt, dass die Malware ist auch in der Lage, der Aufnahme der Tastenanschläge, Video und Ton, von denen die letztere geschieht, wenn eine Webkamera und Microsoft im Computer angeschlossen sind.

Darüber hinaus hat in Japan die Malware aktiviert die Angreifern Geld-Transaktionen, die mithilfe des Opfers Bankkonto, während in Russland die Benutzer der betroffenen Banken von einer völlig betrügerische Webseite begrüßt haben, erreicht wurde, indem ein Iframe mit eine Kopie der Website durchführen.

Glücklicherweise haben viele Banken über das Problem informiert bereits die Struktur ihrer Websites geändert, um Schaden zu verhindern. Allerdings nehmen nicht nur Banken, sondern Computerbenutzer einige vorbeugenden Maßnahmen zur Daten- und Verlust zu vermeiden. Es ist sehr ratsam, das System gegen verschiedene Arten von Malware geschützt zu halten, weil Sie nicht wissen, wann dann Ihr Betriebssystem und Internetbrowser kompromittiert werden kann.

Chthonic ist eine hochkomplexe Infektion und, wenn Sie Malware nie behandelt haben und nicht wissen, wie es manuell zu entfernen, versuchen Sie dies nicht in diesem Fall. Anstatt jedes unzuverlässig Programm manuell entfernen, setzen Sie auf ein Programm, das für Sie tun kann. Es wird empfohlen, Sie entfernen Chthonic mit SpyHunter, die gründlich untersucht das System und bietet Ihnen ausführliche Informationen zu Entdeckungen.

Entferner für Chthonic herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *