Affinity Adware - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
7/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 5661
Kategorie: Adware

Affinity-Symbolleiste ist die neueste Anwendung, die auf der Conduit -Plattform erstellt, und Hunderte von Windows-Benutzer haben es bereits auf ihren Computer heruntergeladen. Obwohl das Plugin eine offizielle Download-Seite (affinity.ourtoolbar.com) ist es möglich, dass Sie angeboten werden, um es auf Ihrem Browser mit anderer Software zu installieren. Daher, wenn Sie das Plugin installiert, ohne Ihre Nachricht entdeckt haben, müssen Sie zu berücksichtigen, dass es gereist, hat zusammen mit der kürzlich installierten Anwendungen. Wenn das Programm unerwünscht ist oder Sie bestimmte Security-Risiken entdeckt haben, wird empfohlen, mit Affinität Toolbar gelöscht aus dem Windows-Betriebssystem.

Wie unsere Forscher entdeckt haben, Lieferumfang Affinität Symbolleiste die Trovi-Suche, die besser bekannt als die Conduit-Suche ist. Um diese Suche-Tools auf Internet Explorer, Safari, Google Chrome und Mozilla Firefox-Browser installieren soll man um bestimmte Felder während der Installation der Toolbar zu markieren. Wenn Sie diesen Schritt überspringen, werden Sie keinen search.conduit.com als Startseite Ihres Browsers festlegen. Dies ist etwas, was wir empfehlen, da die Suchfunktion nicht das zuverlässigste ist. Es wird von Fremdinserenten unterstützt, und so finden Sie möglicherweise gesponsert Suchergebnisse dominieren die Links, die Sie auf Websites für Ihre Suchanfragen zu verlegen könnte.

Alle Conduit Ltd-Anwendungen, einschließlich Softtunes, Freshy Toolbar oder Bitlord Symbolleiste, fördern die verdächtige Conduit-Suchtools. In der Tat besteht die Möglichkeit, dass dies der Hauptgrund warum die Symbolleisten, an erster Stelle erstellt werden. Beachten Sie, dass wenn Sie klicken Sie auf den gesponserten Suchergebnissen und die angezeigten online-Werbung, könnte die Entwicklern von Affinity-Symbolleiste Gewinne zu erwirtschaften. Unnötig zu sagen, ist dies nicht die Aktivität, die Sie unterstützen möchten. Wenn Sie auf der Suche nach einer authentischen, nützliche Toolbar und zuverlässige Suchtools, empfehlen wir zunächst die Affinität-Symbolleiste entfernen.

Auch wenn Sie keine Erfahrung mit der Beseitigung von unerwünschten EDV-Anwendungen haben, können Sie erfolgreich Affinität Symbolleiste löschen. Alles, was du tun musst ist die manuelle Entfernung Anweisungen dargestellt. Käme die Symbolleiste mit anderen verdächtigen Anwendungen gebündelt, befolgen Sie die Anleitungen und dann sollten Sie automatische Malware-Erkennung und Entfernung-Software installieren. Authentische Sicherheits-Tools, wie SpyHunter, werden helfen Ihnen keine unzuverlässigen Programme löschen und hilft Ihnen das Betriebssystem gegen diese Bedrohungen verteidigen, die in naher Zukunft angreifen könnte.

Unerwünschte Symbolleiste entfernen

Entfernen von Windows XP:

  1. Klicken Sie auf Start in der Taskleiste und wählen Sie Systemsteuerung.
  2. Doppelklicken Sie auf Programme hinzufügen oder entfernen und dann ändern und Entfernen von Programmen.
  3. Entfernen Sie die unerwünschten EDV-Anwendung.

Entfernen von Windows Vista & Windows 7:

  1. Öffnen Sie das Start -Menü aus der Taskleiste und wählen Sie Systemsteuerung.
  2. Finden Sie Programm deinstallieren und mit der rechten Maustaste das Programm, das Sie löschen möchten.
  3. Wählen Sie deinstallieren.

Entfernen von Windows 8:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste um die Metro-UI-Menü zuzugreifen und mit der rechten Maustaste.
  2. Wählen Sie alle Anwendungen, klicken Sie auf Systemsteuerung und dann ein Deinstallationsprogramm.
  3. Das Programm, das Sie löschen möchten und klicken mit der rechten Maustaste deinstallieren.

Löschen Sie die unerwünschten Suchwerkzeuge

Löschen Sie aus dem InternetExplorer:

  1. Öffnen Sie den Browser, gleichzeitig tippen Sie Alt + T und klicken Sie auf Add-ons verwalten.
  2. Wählen aus der Liste auf der linken Seite Sie Suchanbieter und einen neue Standard-Anbieter.
  3. Klicken Sie auf die unerwünschte Suchmaschine, wählen Sie Entfernen und dann enge.
  4. Tippen Sie auf Alt + T wieder und diesmal wählen Sie Internetoptionen.
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte " Allgemein " und Ändern/Entfernen der Homepage. Klicken Sie auf OK.

Löschen von Google Chrome:

  1. Öffnen Sie den Browser, gleichzeitig tippen Sie Alt + F und auf Einstellungen.
  2. Unter Beim Start markieren einer bestimmten Seite oder Seiten zu öffnen , und klicken Sie auf Seiten Set.
  3. Ändern/Entfernen die URL, die die unerwünschte Suchmaschine und klicken Sie auf OK.
  4. Unter Darstellung markieren Show Home-Taste und klicken Sie ändern.
  5. Wiederholen Sie Schritt 3 , um die unerwünschten Optionen zu entfernen.
  6. Klicken Sie unter Suche auf Suchmaschinen verwalten , und wählen Sie einen neuen Standard-Suchanbieter.
  7. X klicken Sie auf auf den unerwünschten URL aus der Liste entfernen und drücken gemacht.

Aus Mozilla Firefox löschen:

  1. Öffnen Sie den Browser, gleichzeitig tippen Sie Alt + T und klicken Sie auf Optionen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte " Allgemein " und Ändern/Entfernen der Homepage. Klicken Sie auf OK.
  3. Navigieren Sie in das Suchfeld auf der rechten Seite und klicken Sie auf die Anbieter Suchsymbol.
  4. Wählen Sie Suchmaschinen verwalten und Entfernen Sie die unerwünschten Option. Klicken Sie auf OK.
Entferner für Affinity Adware herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

Affinity Adware - Screenshots:

Affinity Adware
Affinity Adware

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *