Torrentlocker ransomware - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
8/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 9207
Kategorie: Malware

Torrentlocker ist eine neu gestaltete Ransomware, die zahlreichen Anwendern infiziert worden. Im Moment vor allem australische Benutzer betroffen sind, aber das sollte nicht lange. Entwickler solcher Anwendungen wollen so schnell wie möglich so viel wie möglich profitieren; Daher sollte jeder PC-Nutzer auf der Hut sein. Torrentlocker ransomware eng ähnelt Cryptolocker und CryptoWall Infektionen ist aber ganz anders zur gleichen Zeit. Wenn Sie die nachteiligen Folgen, die durch Torrentlocker ransomware vermeiden möchten, sollten Sie Ihr System auf einer täglichen Basis sichern. Darüber hinaus sollte Ihr System mit einem professionellen Antimalware-Tool geschützt werden.

Es gibt zwei wichtige Unterschiede zwischen Torrentlocker ransomware und Crytptolocker oder CryptoWall. Das erste Mal, dass Torrentlocker ransomware erfordert eine aktive Internetverbindung um die Dateien auf Ihrem PC zu entschlüsseln. Vor dem Start des Verschlüsselungsvorgangs Torrentlocker ransomware Bedürfnisse zum Herstellen einer Verbindung mit eines Kommando-und Kontroll (C & C)-Servers das Zertifikat und bestimmte Konfigurationsdateien herunterladen. Wenn Sie die Infektion im Anfangsstadium erwischt, sollten Sie also sofort Ihren PC vom Internet trennen. Es stoppt den Verschlüsselungsvorgang wertvolle Dateien auf Ihrem System zu speichern.

Der zweite großen Unterschied zwischen dieser Infektionen ist, dass Cryptolocker und CryptoWall verschlüsselt Dateien im RSA-2048-Algorithmus, während Torrentlocker den Rijndael, verwendet das ist eine symmetrische Verschlüsselung. Es ist eine starke und praktisch unzerbrechlich. Weitere Analyse sollte mehr über die Art und Weise, Torrentlocker ransomware verwendet dieser Algorithmus verfügbar machen.

Andernfalls Torrentlocker ransomware funktioniert praktisch genauso wie Cryptolocker und CryptoWall. Es betrifft fast 100 verschiedene Typen von Dateien, einschließlich, .txt, .jpg, .doc, ".ADB", .cmt, .cib. Wenn der Verschlüsselungsvorgang beendet ist, werden Sie eine Lösegeld-Nachricht angezeigt. Cyber-Betrüger fordern derzeit für 500 australische Dollar (AUD), entspricht der 0,8 BTC. Alle Zahlungen können nur über Bitcoin-System erfolgen, da sie absolute Anonymität bietet. Bevor das Geld zahlen, könnten Sie vorgelegt werden, die Möglichkeit, die Datei zu entschlüsseln, um Ihnen versichern, dass Sie Ihre Dateien zurück erhalten. In jedem Fall ist es nicht ratsam, das Geld zu zahlen, da Sie leicht dazu verleitet werden könnten.

Die Beseitigung der Infektion ist von größter Bedeutung, wenn Sie Ihr System sauber und sicher verwalten möchten. Leider ist die manuelle Entfernung zu schwierig, deshalb empfehlen wir Ihnen eine professionelle Malware-Erkennung und Entfernung-Tool implementieren. Es wird nicht nur einfach die Abbau-Prozesse aber Ihr System gegen andere bösartige Infektion zu schützen.

Entferner für Torrentlocker ransomware herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *