Security Guard - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
6/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 3793
Kategorie: Adware

Wenn Sie ein Programm, das Ihren Browser sichern würde suchen, auf jeden Fall nicht empfohlen Wahl Security Guard da das Programm nicht völlig zuverlässig ist. Wie die Forscher der 411-spyware.com gefunden haben, aus, Security Guard ist nur ein weiterer Werbung unterstützte Anwendung; so, es ist nicht verwunderlich, warum soll es Computer-Nutzer zu überzeugen, dass es sehr nützlich ist. Wie Sie vielleicht verstanden haben, Security Guard ist nicht so nützlich, wie sie vorgibt zu sein und Sie sollten es nicht auf dem System halten, weil es Sie Unannehmlichkeiten und sogar Expose auf mögliche Bedrohungen führen kann. Wenn wir Sie loswerden überzeugt haben Security Guard, Sie sollten wissen, dass es notwendig, die so bald wie möglich tun, weil dieses Programm möglicherweise ernste Sicherheitsprobleme und Sie nicht in der Lage werden, Ihren Computer frei zu verwenden, es sei denn, Sie, it. beseitigen

Security Guard versucht, Computer-Nutzer zu überzeugen, dass es sehr nützlich ist. Also, seien Sie nicht überrascht, wenn Sie feststellen, dass es verspricht, verbessern die Browserleistung Ihres, Surfen im Internet sicherer zu machen und sogar schützt vor Phishingangriffen. Leider ist es nicht Wert seine Wörter zu vertrauen, weil Security Guard generiert anzeigen und legen Sie sie auf Ihrem Bildschirm nur. Das Programm ist kompatibel mit allen gängigen Browsern (Internet Explorer, Google Chrome und Mozilla Firefox), was bedeutet, dass Sie nicht sehr leicht vor ihnen weglaufen können. Leider hat es offenbart worden, dass Security Guard nicht nur anzeigen, aber auch Ihre nicht persönlich identifizierbaren Informationen zu sammeln und auf Drittanbietern Werbetreibenden übertragen.

Das Programm selbst neigt dazu, zusammen mit OffersWizard, DolphinDeals, Reise-Plus-HD, FlowSurf, Wajam und anderen ähnlichen Programmen; So verwundert es nicht auch wenn Sie es nicht selbst heruntergeladen haben. Leider könnten andere ähnliche Programme (z.B. WebCheck WinGuard, WebEnhance und SecurityUtility) eingeben, das System mit Hilfe von anderen Programmen auch, deshalb sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Computer geschützt ist 24/7.

Es ist sinnlos, nutzlos Programme auf dem System zu halten, weil sie nicht vorteilhaft tun werden. Um Ihnen zu helfen, Security Guard, haben wir die manuelle Entfernung Anweisungen für Sie vorbereitet. Sie sind frei, sie zu benutzen; jedoch wenn Sie gelöscht werden können Security Guard manuell aus irgendwelchen Gründen, Sie sollten wissen, dass Sie Ihr System mit einer automatischen Malware Remover auch scannen können. Stellen Sie sicher, dass Sie eine zuverlässige auf Ihrem System installieren, da diejenigen unzuverlässig, völlig wirkungslos sein könnte.

Wie loswerden Security Guard

Windows XP

  1. Klicken Sie auf die Start -Menü-Knopf.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung.
  3. Klicken Sie auf Programme hinzufügen oder entfernen.
  4. Wählen Sie die verdächtige Anwendung und klicken Sie dann auf Entfernen.

Windows 7 und Vista

  1. Öffnen im Startmenü .
  2. Wählen Sie Systemsteuerung.
  3. Klicken Sie auf Programm deinstallieren.
  4. Mit der rechten Maustaste auf Security Guard.
  5. Klicken Sie auf Schaltfläche deinstallieren .

Windows 8

  1. Tippen Sie auf die Windows-Taste auf das Metro UI -Menü zuzugreifen.
  2. Mit der rechten Maustaste an einer beliebigen Stelle auf dem Hintergrund und wählen Sie dann alle apps.
  3. Suchen Sie Systemsteuerung , und Öffnen Sie es.
  4. Gehen Sie auf Programm deinstallieren.
  5. Unerwünschtes Programm auswählen und dann auf deinstallieren es.
Entferner für Security Guard herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

Security Guard - Screenshots:

Security Guard
Security Guard
Security Guard

Security Guard - Technische Infos zum manuellen Entfernen:

Geänderte/neu erstellte Systemdateien:

# Dateiname Dateigröße (Bytes) Prüfsumme
1SECURITY IGUARD.EXE524288 bytesMD5: 1379f1f19ba61da6596b267fa99d44af

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *