Quick Start - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
7/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 8687

Quick Start ist eine Browsererweiterung, die ist kompatibel mit gängigen Internet-Browsern und anderen kostenlosen Anwendungen vertrieben. Quick Start fördert die verschiedenen Websites durch Links zu Websites angezeigt, jedes Mal, wenn der Benutzer einen neuen Browser-Tab öffnet. Der Inhalt der Registerkarte kann auf verschiedenen Browsern abweichen. Beispielsweise können Sie Verknüpfungen zu online-Gaming-Websites, z. B. 337.com oder berühmten Einkaufs- und social-networking-Websites, wie Facebook, Amazon, Twitter, etc. Tragen im Auge können Sie, dass Quick Start mit Links zu unbekannten Webseiten vorsehen. Unsere Beratung ist, dass Sie unbekannte Websites vermeiden, weil Quick Start ist nicht mit Dritten. Um Computer-Infektionen und Datenverlust zu vermeiden, sollten Sie sicherstellen, dass die Website, die Sie durchsuchen möchten sicher und zuverlässig; Andernfalls machen Sie sich bereit für einige unerwünschten Folgen.

Eine der Möglichkeiten, um zu verhindern, dass die Installation von Quick Start ist eine leistungsfähige Anti-Spyware-Tool implementieren. Quick Start erreichen an Ihrem Computer zusammen mit Browser-Hijacker, einschließlich webssearches.com und key-find.com. Die Browser-Hijacker sollte nicht auf Browsern gehalten werden, weil sie Sie zu unerwünschter Websites umleiten, irrelevante Werbung anzeigen und Ihr online-Verhalten zu überwachen. Neben Quick Start kann ein anderes unerwünschtes Programm auf Ihrem PC installiert werden. Daher sollte eine seriöse Spyware Abbauwerkzeug durchgeführt werden, wenn nicht autorisierte Änderungen vorgenommen werden.

Darüber hinaus Quick Start durch den Internet-Browser TrustedWeb verteilt werden gefunden wurde. Die Anwendung steht auf mehrere identische Websites und ist auch bekannt, dass mit TrustedShopper, gebündelt werden die ist ein Adware-Programm kompatibel mit Internet Explorer, Google Chrome und Mozilla Firefox. Das Adware-Programm überwacht die browsing Verhalten und Aufzeichnungen Benutzerinformationen auf seinem Browser gespeichert. Es ist ratsam, diese Anwendungen zur Verhinderung von Datenlecks und andere datenschutzrelevante Themen zu entfernen.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie, über das Vorhandensein von Quick Start von Browser-Tabs gelernt haben. Wenn ein neuen Browser-Tab “Quick Start” gekennzeichnet ist, und die Homepage eines Ihres Browsers geändert wird, ergreifen Sie Sofortmaßnahmen zum Entfernen von unerwünschten Anwendungen.

Im folgenden finden Sie unsere Anweisungen zum Deinstallieren von unerwünschter Programs und Zurücksetzen von Browsern, die ist erforderlich, wenn Ihr Browser entführt werden. Obwohl es möglich, Quick Start manuell zu beseitigen ist, wird empfohlen, dass Sie eine leistungsfähige Anti-Spyware-Tool installieren. Genauer gesagt, wir empfehlen, die mit SpyHunter, weil diese Anwendung Quick Start kündigen kann, Adware-Programme, Browser-Hijacker und vielen anderen Bedrohungen geschützt. Implementierung SpyHunter und Sie finden wie es Sie vor Malware und Spyware-Angriffen schützen kann.

Wie loswerden Quick Start

Windows Vista und Windows 7

  1. Öffnen Sie im Menü Start .
  2. Klicken Sie auf Systemsteuerung .
  3. Wählen Sie deinstallieren ein Programm .
  4. Entfernen Sie unerwünschte Anwendung.

Windows XP

  1. Klicken Sie .
  2. Wählen Sie Systemsteuerung .
  3. klicken Sie auf Hinzufügen oder Entfernen von Programmen .
  4. Unerwünschte Programme zu deinstallieren.

Windows 8

  1. Bewegen Sie die Maus in die untere linke Ecke des Bildschirms.
  2. Mit der Maustaste .
  3. Wählen Sie Systemsteuerung .
  4. Klicken Sie auf Programm deinstallieren und Entfernen von fragwürdigen Programmen.

Zurücksetzen von Browsern Standard

InternetExplorer

  1. Presse Alt + T und Internetoptionen klicken Sie auf .
  2. Öffnen Sie die Registerkarte erweitert .
  3. Klicken Sie auf zurücksetzen und aktivieren Sie das Kontrollkästchen.
  4. Klicken Sie auf zurücksetzen , und klicken Sie dann auf die Schaltfläche schließen .

Mozilla Firefox

  1. Presse Alt + H und klicken Sie auf Informationen zur Fehlerbehebung .
  2. Klicken Sie auf Reset Firefox .
  3. Klicken Sie im Dialogfeld klicken Sie auf Reset Firefox , und klicken Sie dann auf beenden .

Google Chrome

  1. Presse Alt + F und zeigen Sie auf Tools .
  2. Klicken Sie auf Erweiterungen .
  3. Entfernen Quick Start und andere unerwünschten Erweiterungen.
  4. Klicken Sie auf .
  5. Unter beim Start , wählen Sie die letzte Option und klicken Sie dann auf Set Seiten .
  6. Ändern der Startseite und klicken Sie auf OK .
  7. Unter Suche klicken Sie auf die verwalten Suchmaschinen button und legen einen neuen Standard-Suchanbieter.
Entferner für Quick Start herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

Quick Start - Screenshots:

Quick Start
Quick Start

Quick Start - Technische Infos zum manuellen Entfernen:

Geänderte/neu erstellte Systemdateien:

# Dateiname Dateigröße (Bytes) Prüfsumme
1pcm_webssearches.exe888984 bytesMD5: 65411a1cfd2cec788cedfa711a50a52c

Erstellte Speicherprozesse:

# Prozessname Prozessdateiname Größe des Hauptmoduls
1pcm_webssearches.exepcm_webssearches.exe888984 bytes

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *