Primary Color - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
6/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 4974
Kategorie: Adware

Primary Color ist die neueste Ergänzung zu den SuperWeb-Familie mit solchen apps bereits bekannte Adware als Spark-Cast, LittleWeaver, Zone Trek und andere. Computerbenutzer zögern nicht um diese Werbung unterstützte Programme zu entfernen, denn alles, was sie tun, Display-Werbung um Gewinn für Entwickler und Kunden zu steigern. Wenn Adware-apps in der Regel nicht zu entwickelt um Schaden zu verursachen, ihre Anwesenheit auf Ihrem PC zu dulden kann unweigerlich dazu führen, Fragen der Computer-Sicherheit. Alles in allem als Primary Color können unvorhersehbares Verhalten führen, ist es am besten, dass Sie diese app sofort löschen.

Alle SuperWeb-apps haben das identische Homepage-Layout, und ihre Seiten sind nur für diese Anwendungen als legitime Programme zu geben, aus eingerichtet. Dieser offizielle Sites enthalten Produktbeschreibungen mit solcher Schlüsselwörter als "Verbesserung der alltäglichen Arbeit" oder "sparen Sie Zeit und Geld", aber nicht explizit erklären, was diese app eigentlich tun sollen. Was mehr ist, zufällig der Download-Button inaktiv, so dass Sie sich Fragen, wie der Benutzer diese Adware-Anwendung auf ihren Computern installieren. SuperWeb-Anwendungen, und Primary Color ist keine Ausnahme, verteilen sich fast nie direkt, stattdessen erreichen sie Zielsystem mit Drittanbietern Installationsprogramme und Downloader gebündelt. So wenn Sie nicht am Ende versehentlich diese Adware-Programm auf Ihrem System installieren möchten, vermeiden Sie das Herunterladen von Freeware oder Shareware-Programme von unzuverlässigen dritten Download-Sites.

Die zweite Primary Color manifestiert sich als Browser Add-on für Internet Explorer und Mozilla Firefox, es beginnt Entfesselung kommerziellen Inhalte Dritter (Popups, Banner, in-Text-anzeigen, etc.) auf dem Bildschirm. Obwohl diese Links von Drittanbietern nicht bösartigen sein sollen, in der Regel überwacht Adware-Programme nicht fremde Inhalte, die in den anzeigen eingebettet ist. Daher, wenn Sie die empfohlene Links auf Primary Color können Sie auf unsichere Websites, die ein marketing-System oder eine Malware-Vertriebsnetz gehören umleiten. Also, wie Sie sehen, jede Minute Sie unverzüglich löschen Primary Color, riskieren Sie Ihr System auf Internet-basierte Gefahren auszusetzen.

Sind Sie bereit zu entfernen Primary Color? Diese Anwendung über die Systemsteuerung deinstallieren sollte genug, um Add-ons aus der Web-Browser zu entfernen. Was mehr ist, Scannen Sie Ihr System mit einem zuverlässigen Antimalware-Programm zu überprüfen, ob Ihr PC mit zusätzliche Bedrohungen nicht infiziert ist. Investieren Sie in professionelle Sicherheits-Software, weil es ist der einzige Weg um sicherzustellen, dass Ihr Computer geschützt ist.

Entfernung Anleitung

Windows 8 und 8.1:

  1. Öffnen Sie den Charm Bar
  2. Wählen Sie Einstellungen.
  3. Wählen Sie Systemsteuerung.
  4. Wählen Sie geöffnete Programme und Funktionen.
  5. Wählen Sie das unerwünschte Programm.
  6. Klicken Sie auf Deinstallieren/ändern.

Windows 7 und Vista:

  1. Öffnen Sie das Start-Menü.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung.
  3. Klicken Sie auf Programme.
  4. Wählen Sie Programm deinstallieren.
  5. Klicken Sie auf das Programm , das Sie entfernen möchten.
  6. Klicken Sie auf Deinstallieren/ändern.

Windows XP:

  1. Öffnen Sie das Start-Menü.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung.
  3. Öffnen Sie Programme hinzufügen oder entfernen.
  4. Wählen Sie Primary Color in der Liste.
  5. Klicken Sie auf Entfernen.
Entferner für Primary Color herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

Primary Color - Screenshots:

Primary Color

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *