HostSecure - Anleitung zum Entfernen

Gefahrenstufe:
6/10
Diesen Artikel bewerten:
Kommentare (0)
Artikelaufrufe: 4908
Kategorie: Adware

HostSecure ist eine Werbung unterstützte Browser-Erweiterung die zeigt Dritten Werbung auf Nachrichten-Websites, Websites, Einkaufen und vielen anderen Websites, auf die Sie zugreifen. Die HostSecure Browser Add-on ist kompatibel mit Internet Explorer, Google Chrome und Mozilla Firefox. Darüber hinaus wird das Programm installiert, als HostSecurePlugin. Aufgrund der Tatsache, dass HostSecure zeigt Dritten Werbung, das Programm ist kategorisiert als Adware, und wir empfehlen, dass Sie es von Ihrem Computer entfernen, sobald Sie ihre Pop-ups, Web-Banner und andere Ankündigungen beachten.

Haben Sie HostSecure auf Ihrem Computer, Sie haben vielleicht bemerkt, dass es nicht richtig funktioniert. Statt kommerzielle und nicht-kommerzielle Angebote zeigt das Programm leer-Pop-ups. Der Grund, warum keine Inhalte angezeigt wird ist, dass das Programm keine Verbindung zu Servern hosten Werbung. Die Chancen sind, dass dieses Problem in naher Zukunft behoben werden was bedeutet, dass Sie in Gefahr bringen wird.

HostSecure übernimmt keine Haftung für die Werbung von Drittanbietern, weil dritte von separaten Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen gesteuert werden. Es lohnt sich überprüfen die Privacy Policy der eine unbekannte Website um herauszufinden, wie die Website betreibt. Darüber hinaus, wenn Sie ein Programm downloaden oder eine Bestellung aufgeben wollen, sollten Sie einige der Forschung auf der Website tun. Zum Beispiel, wenn die Website eine schattige vergangene oder schlechte Bewertung hat, sollten Sie ein zuverlässiger Verkäufer oder Software-Distributor finden.

Das Programm kann auch Ihr online-Verhalten Beobachtung haben, so dass die Besitzer des Programms oder einige dritte für Werbung und marketing gesammelte Informationen verwenden können. In der Regel aufzeichnen Adware-Programme, Klicks, Impressionen, Suchbegriffe, Browserverlauf, Browsertyp, Betriebssystem und einige andere anonyme Informationen. Es ist auch möglich, dass das Programm einige personenbezogene Daten, abhängig von Ihrem Browser Verhalten erhalten.

HostSecure ist ein Adware-Programm, und es sollte aus dem Computer entfernt werden, vor allem, wenn Sie nicht mehr wissen, es zu installieren. HostSecure mit verschiedenen Programmen, einschließlich PC Optimizer Pro, WordProsper und vielen anderen Programmen gebündelt.

Wenn Sie, entfernen Sie möchten HostSecure manuell, d. h. das Programm deinstallieren, denken Sie daran, die eine Menge von Dateien, die Teil des Programms sind weiterhin auf Ihrem System. Unsere Beratung ist es, einen seriösen Anti-Malware-Programm installieren, das das Programm, einschließlich aller zugehörigen Dateien für Sie entfernt. Wir empfehlen die Verwendung von SpyHunter, weil dieses Programm erfolgreich mit verschiedenen Programmen befasst; jedoch möchten wir Ihnen mitteilen, dass Sie unsere empfohlene Programm implementieren, einige manuellen Änderungen in Google Chrome noch erforderlich sind. Um vollständig zu beseitigen HostSecure, die Ziel-Linie von Google Chrome zu repariert werden muss. Finden Sie Anweisungen zum Zugriff auf die Target-Zeile am Ende des Berichts.

Gewusst wie: Entfernen HostSecure

Windows Vista und Windows 7

  1. Klicken Sie auf Starten.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung.
  3. Klicken Sie auf Programm deinstallieren.
  4. Entfernen HostSecure.

Windows XP

  1. Klicken Sie auf Starten.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung.
  3. Klicken Sie auf Programme hinzufügen oder entfernen.
  4. Das unerwünschte Programm zu deinstallieren.

Windows 8

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger an den rechten Rand des Bildschirms.
  2. Mit der rechten Maustaste.
  3. Wählen Sie Systemsteuerung.
  4. Klicken Sie auf Deinstallieren eines Programms.
  5. Entfernen Sie Adware-Programm.

Entfernen von HostSecure von Google Chrome

  1. Drücken Sie Alt + F , und zeigen Sie auf Tools.
  2. Klicken Sie auf " Erweiterungen".
  3. Entfernen Sie die unerwünschte Erweiterung und schließen Sie den Browser.
  4. Mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung.
  5. Wählen Sie Eigenschaften und öffnen Sie die Registerkarte " Verknüpfung ".
  6. Suchen Sie im Feld Ziel und stellt sicher, dass der Text endet mit chrome.exe ". Alle Inhalte, die nach dem schließenden Anführungszeichen muss gelöscht werden.
  7. Speichern Sie die Änderung vorgenommen.
Entferner für HostSecure herunterladen*
*Der SpyHunter-Scanner auf dieser Seite kann heruntergeladen werden, um Gefahren auf dem PC aufzuspüren. Wenn Sie die Funktionen des Scanners zum automatischen Entfernen von Spyware nutzen möchten, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen.

HostSecure - Screenshots:

HostSecure
HostSecure
HostSecure

Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name
Website
Kommentieren

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *